Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Rettungshubschrauber Christoph 17
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 22. April 2014

Schwerer Zwischenfall in der Breitachklamm

Zu einem schweren Zwischenfall kam es heute bei Sanierungsarbeiten in der Breitachklamm. Ein Mann wurde dabei lebensbedrohlich verletzt.

Gegen 12.20 Uhr waren zwei Arbeiter aus Oberstdorf mit Baumfällarbeiten auf Höhe des sogenannten Zwingsteg beschäftigt. Aufgrund noch nicht bekannter Ursache stürzte die marode Fichte aber nicht in die vorgesehene Fallrichtung und erfasste deshalb den Kameramann eines Filmteams, das diese alljährlichen Sanierungsmaßnahmen begleitete. Der Münchner wurde dadurch schwer verletzt. Glücklicherweise war er mit einem Seil gesichert, was einen Absturz in die Klamm verhinderte.

Durch den eingesetzten Rettungshubschrauber wurde der lebensbedrohlich Verletzte mittels Taubergung geborgen und in ein Krankenhaus geflogen. Im Einsatz waren neben der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, die mit den Ermittlungen beauftragt ist, auch die Bergwacht Oberstdorf.

 

 


Tags:
breitachklamm zwischenfall arbeitsunfall sanierung


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue
What I Like About You (feat. Theresa Rex)
 
Ed Sheeran
Perfect
 
twocolors
Lovefool
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum