Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Blick auf das verschneite Oberstdorf
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Freitag, 15. Februar 2019
Rekord-Tourismusjahr für das Allgäuer Oberstdorf
Fast 2,7 Millionen Übernachtungen verzeichnet

Oberstdorf im Allgäu hat im vergangenen Tourismusjahr sämtliche Rekorde gebrochen. Mit 2.696.422 Übernachtungen und 487.323 Gästen liegt das Jahr 2018 an der absoluten Spitze der jemals verzeichneten Tourismuszahlen. Die Übernachtungszahlen weisen zum Vorjahr ein Plus von 3,3%, die Gästemeldungen ein Plus von 2,8% aus. Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer (5,53 Tage) konnte zum Vorjahr (5,51 Tage) um 0,5% leicht angehoben werden. Die Oberstdorfer Gastgeber konnten die Auslastung im Durchschnitt um 3,5% zum Vorjahr (2017) steigern. Im Vergleich zum Durchschnitt der letzten zehn Jahre liegt Oberstdorf bei einer Auslastungssteigerung von 14%. Die Gesamtbettenzahl verringerte sich geringfügig um 39 Betten zum Vorjahr. Innerhalb der letzten zehn Jahre zeigt die Statistik einen Bettenrückgang von 568 Betten, dies entspricht einem Rückgang von 3,4%.

Betrachtet man das Jahr 2018 monatsgenau, ergeben sich einige spannende Erkenntnisse. Der Januar 2018 hatte die höchste Auslastung (50%) seit dem Erfassen der Tourismuszahlen. Dies ist unter anderem auf die langen Ferien in Hessen, die bis 13.01.2018 dauerten, die Tour de Ski und die Skiflug-Weltmeisterschaft zurückzuführen. Die Loipen im Süden von Oberstdorf standen zur Verfügung und alle Skigebiete befanden sich im Vollbetrieb. Auch der winterliche Februar mit den Faschingsferien erzielte Höchstergebnisse (Auslastung 62%). Ein weiterer Rekordmonat war der Mai, der mit einer 40%igen Auslastung glänzen konnte. Dies ist auf die grundsätzlich sommerlichen Temperaturen und die optimale Lage der Pfingstferien sowie die Pfingstferien in NRW zurückzuführen. In Summe erzielten die beiden Sommerferienmonate (Juli/August) das gleiche Spitzenergebnis wie im Jahr 2017 (67%ige Auslastung). Auch im Winterhalbjahr konnte sich die Auslastung der Gastgeberbetriebe sehen lassen. Mit einer Auslastung von 35% erhöhte sich diese im Vergleich zum Vorjahr um 5%. Das Sommerhalbjahr bescherte der Region von April bis September stabiles Hochdruckwetter, was sicherlich ein Grund für eine 56%ige Auslastung war.

Die Altersstruktur hat sich auch im Jahr 2018 nicht wesentlich verändert. Die meisten Zuwächse hat Oberstdorf in den Altersgruppen 51 bis 60 Jahre und 61 bis70 Jahre. Das Durchschnittsalter des Oberstdorfer Übernachtungsgastes lag bei 46,31 Jahren (2017 = 46,17 Jahre).

Das größte und wichtigste Bundesland NRW schreibt im Jahr 2018 ein Plus von 4,5% zum Vorjahr. Mit einer durchschnittlichen Aufenthaltsdauer von 7,6 Tagen kommen rein rechnerisch 35% der Mehrübernachtungen in 2018 aus NRW. Das zweitstärkste Bundesland „Bayern“ weist ein Minus von 1,8% aus. An dritter Stelle liegt Hessen mit einem Plus von 3,4% zum Vorjahr – auch hier konnte Oberstdorf in keiner Statistik höhere Zahlen schreiben.

Der Ausländeranteil bei den Übernachtungen konnte zum Vorjahr um 2% erhöht werden. Rechnerisch resultiert dieses Plus (3.234 Übernachtungen) aus den Niederlanden, welche um 9,8% zum Vorjahr (4.547 Übernachtungen) zulegten. Dies ist ebenfalls ein Spitzenwert, der in noch keinem Jahr zuvor erzielt werden konnte. An zweiter Stelle der steht Schweiz/Liechtenstein mit einem Entwicklungsplus von 1,1% (396 Übernachtungen), gefolgt von Belgien mit einem Plus von 3,2% (417 Nächtigungen) zum Vorjahr.

Zusammenfassend war das Tourismusjahr 2018 ein Rekordjahr für Oberstdorf. Noch nie konnten in der Vergangenheit annähernde Werte erzielt werden. Gründe hierfür sind sicherlich unter anderem die weltpolitische Sicherheitslage, das Angebot „Bergbahnen inklusive“, die ideale Lage aller Ferientermine in 2018 und die stabile Wetterlage von Frühjahr bis Herbst. Die Zahlen belegen ebenfalls, dass die Marketingkampagnen, die aus einem Mix aus Image- und Angebotsbewerbung bestehen, in den Zielmärkten (z. B. die Steigerung der niederländischen Gäste) ankommen. (pm)


Tags:
allgäu rekord tourismus bayern



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Sarah Knobloch (25) übernimmt CSU-Vorsitz in Immenstadt - Hoffnung auf neuen Schwung und neue Ideen
Einen Generationenwechsel an der Spitze vollzog die CSU-Immenstadt bei ihrer Ortshauptversammlung. Mit Sarah Knobloch übernimmt nun eine 25 Jährige den ...
Klares Votum: Drei Fußball-Regionalligen sollen bleiben - Zwei Ligen wirtschaftlich nicht darstellbar
Die Vereinsvertreter der Regionalligen Nord, Nordost und Bayern sowie die Drittligisten aus diesem Gebiet haben sich bei ihrer Tagung zur Regionalliga-Struktur und der ...
Arbeitstagung der Landräte in Hellengerst - Pflegefachkräfte und Digitales Klassenzimmer im Mittelpunkt
Innerhalb von knapp einer Stunde stellten die beiden Landräte, Anton Klotz und Hubert Hafner, sowie der Vorsitzende des Bayerischen Landtags Dr. Johann Keller, ...
Anmeldung für den Bürgerpreis des Bayerischen Landtags - Kreative Ideen zur Nachwuchsgewinnung bei Rettungsdiensten und Feuerwehr gefragt
Fast jeder Zweite in Bayern engagiert sich ehrenamtlich. Dauerhaft Engagierte zu finden ist aber nicht immer ganz einfach. „Mit dem diesjährigen ...
Erneuter Rückgang der Straftaten in Schwaben Süd/West - Kriminalstatistik ergibt 2,2% weniger Delikte als noch 2017
Im vergangenen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West 42.253 Straftaten, was einen Rückgang von -2,2 Prozent zum Vorjahr bedeutet. ...
Bahn-Resolution an Verkehrsminister Reichhart übergeben - Allgäu derzeit das größte „Dieselloch“ Deutschlands
Auf Einladung des Verbandsvorsitzenden des Regionalen Planungsverbandes Allgäu, Oberbürgermeister Stefan Bosse, haben die Oberbürgermeister, Landräte ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tagtraeumer
Brücken zum Mond
 
Unheilig
Unter deiner Flagge
 
Jonas Brothers
Sucker
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum