Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Oberallgäu
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 13. Oktober 2015

Oberstdorfer Eisbären treffen auf Donau Devils

Am 16.10.215, Freitag, den dritten Spieltag der Landesliga Gruppe 3, empfangen die Mannen von Coach Robert Köcheler die Donau Devil aus Ulm zum zweiten Heimspiel der Vorrunde. Trotz des starken 5:3 der Eisbären gegen den EV Bad Wörishofen am ersten Spieltag sind die Ulmer Favorit in diesem Spiel.

Die Ulmer absolvierten am zweiten Spieltag ihr erstes Punktspiel gegen den ESC Kempten das sie mit 2:5 für sich entschieden.Der Bezirksligameister von 2014/2015 hat trotz des Wechsel des Ukrainers Ruslan Bezshchasnyi, der in der abgelaufenen Saison 75 Scorer-Punkte in 20 Spielen machte noch eine sehr schlagkräftige Truppe mit bekannten Gesichtern. Im Tor bei den Donau Devils steht Konstantin Bertet, der bereits in der Bayernliga für Germering und Memmingen spielte und für die Stuttgarter Wizards in der Oberliga. Der Bekannteste aus dem Ulmer Kader dürfte wohl der Kaufbeurer Jorde Manfred sein, der auf Erfahrung aus der DEL, 1. und 2. Liga sowie Oberliga mitbringt. Trainiert werden die Ulmer von Michael Bielefeld, der im Allgäu auch kein Fremder ist. Abgerundet wird der Kader Ulm durch junge und laufstarke Nachwuchsspieler.

Bei den Eisbären kommt Christian Engler wieder zum Team dazu, dafür fällt aber Florian Umbreit und Markus Abler erstmal noch aus. Auch Maximilian Hornik wird voraussichtlich wieder zur Verfügung stehen. Für die Eisbären ist die klare Devise, an die Leistung aus dem Spiel gegen die Bad Wörishofener Wölfe wieder anzuknüpfen. Frühes Forechecking um die gegnerischen Stürmer früh zu stören, die Puck Kontrolle im eigenen Drittel und das Fernbleiben von der Strafbank ist klare Vorgabe für das zweite Punktspiel. Mit schnellen Spielzügen müssen die Verteidiger die Stürmer mit der Scheibe bedienen, um die wenigen Torchancen eiskalt zu nutzen. Mit einer vergleichbaren Leistung wie am Freitag gegen die Unterallgäuer ist der ein oder andere Punkt machbar.

Seid mit dabei wenn am Freitag um 20:00 Uhr die Eisbären um wichtige Punkte gegen die Donau Devils aus Ulm kämpfen.

 


Tags:
Eishockey Heimspiel Vorrunde Allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
The Weeknd
Blinding Lights
 
Paul McCartney
Hope Of Deliverance
 
Ed Sheeran
Galway Girl
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum