Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Allgäuer Nadelstiche 2015 in Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 19. März 2015
Ein Bericht von Lars Peter Schwarz

Nächste Großveranstaltung in Oberstdorf steht bevor

Vorbereitungen für Allgäuer Nadelstiche 2015 laufen

In Oberstdorf laufen beriets jetzt die Vorbereitungen für das nächste Groß-Event im Jahreskalender. Vom 13. bis 19. April heisst das Motto in der Marktgemeinde “Glühende Nadeln bei den Allgäuer Nadelstichen 2015“. Seit der Premiere im vergangenen Jahr hat das Allgäu damit auch eine eigene Veranstaltung zum Thema Nähen, Sticken und Stricken.

Eine bunte Woche lang dreht sich dabei alles um das Thema Handarbeit, erklärt Katharina Drechsel, Leitung Veranstaltungen bei der Oberstdorf Tourismus GmbH: "Alles was mit einer Nadel zu tun hat, von verschiedenen Workshops bis hin zu einem großen Stoffmarkt, einfach um das Thema auch allen näherzubringen. Jeder, der gerne handarbeitet kann sich Tips holen, man kann das Thema richtig erleben, verschiedene Sachen ausprobieren, die Nähmaschinen live testen, wir haben sogar auch ein paar antike Maschinen da, um mal zu sehen, wie war's früher und wie ist es heute."

Nach der gelungenen Premiere im letzten Jahr, werden auch diesmal wieder viele “Handarbeiter“ und Interessierte nach Oberstdorf pilgern.  Deswegen wurden manche Programmpunkte auch erweitert und weiterentwickelt. "Wir hatten 2014 etwa 5000 Besucher an zwei Tagen, wir haben unseren Stoffmarkt diesmal auf drei Tage verlängert, also wir rechnen auf jeden Fall mit mehr Besuchern. Wir haben 19 verschiedene Workshops und Kurse von Patchwork über Cross-Over-Bags bis hin zu eigenen Nähtips von Profis, es ist für jeden was dabei."

Einer der Höhepunkte bei den Allgäuer Nadelstichen wird sicherlich das Testcenter sein, in dem man die neuesten Geräte testen kann. Interessant dürften aber auch die „Mountain People“ aus Oberstdorf sein, die Kleidung für Individualisten herstellen und sich dabei über die Schulter schauen lassen. Beim Stoffmarkt kann sich dann jeder nach Belieben umschauen und informieren.

Mit der Veranstaltung liegt die Marktgemeinde voll im Trend, immerhin hat die Handarbeit in den vergangenen Jahren wieder an Popularität zugelegt. Immer mehr Menschen, sagt Katharina Drechsel, nehmen sich gerade dafür wieder Zeit, die eigene Arbeit ist eben wieder mehr Wert.

“Alles wofür man eine Nadel braucht“ also schon mal zum vormerken: die Allgäuer Nadelstiche 2015 vom 13. bis 19. April in Oberstdorf. Weitere Infos zu den einzelnen Kursen und Programmpunnkten bekommen Sie in den nächsten Wochen, hier bei Radio AllgäuHIT.


Tags:
Allgäu Nadelstiche Oberstdorf Vorbereitungen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Skifahrer bei Pistenunfall in Allgäuer Alpen verletzt - 73-Jähriger mit Hubschrauber in Klinik geflogen
Am Donnerstag kam es gegen 11:10 Uhr im Bereich der Talstation der Scheidtobelbahn/ See-Eck-Bahn am Fellhorn bei Oberstdorf zu einem Kollisionsunfall zwischen zwei ...
Zweitwohnungssteuer im Allgäu - Kemptener Stadträtin mit offenem Brief an den Oberbürgermeister
Die Zweitwohnungssteuer ist ein heiß diskutiertes Thema im Allgäu. Zuletzt wurde die Steuer in den Kommunen Sonthofen und Oberstdorf sogar gekippt. Jetzt wird ...
Geiger Unternehmensgruppe baut Marktposition aus - Minderheitsbeteiligung an der Remineral-Gruppe
Die Geiger Unternehmensgruppe aus dem Allgäu hat sich zum Jahresende 2019 an der Remineral Rohstoffverwertung & Entsorgung GmbH & Co. KG mit 24,9% ...
Paar wird Opfer von KO-Tropfen in Oberstdorf - Polizei bittet nun um Hinweise und Zeugen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in der örtlichen Diskothek Opfer von sogenannten KO-Tropfen. Das Paar ließ gegen 01:30 Uhr sein ...
Bürgerinitiative sammelt knapp 1.000 Unterschriften - Online Petition für "Stop-Karweidch-Rettet-das-Rubinger-Wäldchen"
Die Bürgerinitiative „Stop-Karweidach-Rettet das Rubinger Wäldchen“ ist gerade mal 6 Monate alt und in Oberstdorf schon sehr bekannt. Gerade ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ugly Kid Joe
Everything About You
 
LSD feat. Sia, Diplo, and Labrinth
No New Friends
 
Alvaro Soler
Loca
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum