Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Im Bild der österreichische Rettungshuschrauber RK2 (hinten rechts) in Oberstdorf
(Bildquelle: Bergwacht Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 24. September 2019

Felsblock trifft Wanderer in den Allgäuer Alpen

Großeinsatz für Bergwacht, Feuerwehr und Polizei

Am Samstag um die Mittagszeit wurden die Bergwacht Oberstdorf, die Feuerwehr Oberstdorf sowie die Polizei alarmiert, da sich ein „kleinwagengroßer“ Felsblock im Bereich der Bockkarscharte in den Allgäuer Alpen gelöst und mehrere Personen womöglich getroffen hatte. Für diesem Einsatz waren mehr als 30 Mann Bergwacht Oberstdorf und Feuerwehr Oberstdorf mit Flugrettern am Landplatz der Bergwacht bereit. Glücklicherweise ergaben die ersten Abklärungen an der Einsatzstelle, dass nur eine Person von den herabfallenden Steinen getroffen worden war. Dieser wurde nach notärztlicher Erstversorgung mit dem RK2 in ein Krankenhaus geflogen. Eine Begleitperson wurde ebenfalls ins Tal geflogen. Trotzdem wurde der Einsatzbereich noch nach weiteren betroffenen Personen abgesucht.

[WERBUNG9

Um Rettungs- und Bergekräfte an die Einsatzstelle in über 2.000 Metern Höhe zu fliegen, waren die Rettungshubschrauber Christoph 17 aus Kempten, der RK2 aus Reutte sowie ein Polizeihubschrauber im Einsatz.

Die bereitstehenden Rettungs- und Bergemannschaften konnten anschließend wieder aus dem Einsatz entlassen werden.

Während dieses Tages mussten die Retter der Bergwacht Oberstdorf noch zu weiteren fünf Bergeinsätzen ausrücken. Unter anderem mussten dreimal hilflose Wanderer an der Höfats, im Bereich des Eissees und vom Nebelhorn geborgen werden.

Eine Meldung über einen abgestürzten Gleitschirm kam zu alledem noch hinzu. Diese entpuppte sich jedoch als Fehleinsatz. (pm)


Tags:
felssturz allgäu alpen bergwacht



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Grenzenloser Freizeitspaß mit der Wintersaisonkarte - "Allgäu/Tirol-Vitales Land" mit großem Freizeitangebot
Grenzenloser Freizeitspaß für alle Generationen: Der Liftverbund „Allgäu/Tirol-Vitales Land“ (www.vitalesland.com) bietet Abenteuer, Erholung ...
Zuwanderer aus Sonthofen flüchtet durch die Ostrach - 24-Jähriger wird gefasst und in Justizvollzugsanstalt gebracht
Bei dem Versuch einer Festnahme wegen eines bestehenden Haftbefehles flüchtete gestern Nachmittag ein 24-jähriger Mann als dieser dass Erscheinen einer ...
Sturmtief Mortimer erreicht das Allgäu in der Nacht - Sturmböen mit bis zu 100 km/h erwartet
Hoffentlich habt ihr den sonnigen, prächtigen und nochmals warmen Spätsommer-Sonntag richtig genossen. Mit föhnigem Südwestwind gab es 20 bis 24 ...
Bad Hindelang ist geprüfter Kurort für Allergiker - BHV-Siegel für den Allgäuer Urlaubsort
Ein Aufenthalt in Bad Hindelang kurbelt die Produktion von Glückshormonen an und stärkt das Immunsystem. Konstant über 1.500 Sonnenstunden im Jahr, ...
81-Jähriger stürzt in Bergbach und kommt nicht raus - Vorbeikommender Mann sah ihn und verständigte Bergwacht
Am Dienstagmorgen kam es zu einer dramatischen Rettungsaktion. Ein 81-jähriger Mann aus Oberbayern hatte eine Fahrradtour bei Halblech unternommen. An einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lisa Pac
Helium
 
Parov Stelar feat. Lightnin Hopkins
The Burning Spider
 
Revolverheld
Das kann uns keiner nehmen
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum