Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Hier kommt die Bildunterschrift rein!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 31. August 2015

Es ist angerichtet für die Oberstdorfer Kleinkunsttage 2015

Beim Poetry Slam wird auch Allgäuer Dialekt erwartet

Am kommenden Donnerstag beginnen die Oberstdorfer Kleinkunsttage 2015. Über insgesamt vier Tage hinweg dreht sich in der Marktgemeinde alles um Kabarett, Comedy, Musik und Tanz. Das Programm ist sehr bunt gemischt, insgesamt dabei werden zwöf unterschiedliche Programmpunkte angeboten. Neu dabei ist der “1. Oberstdorfer Poetry-Slam“, der dann der krönende Abschluss der Kleinkunsttage sein wird.

Das ist ein Trend, an dem man einfach nicht vorbei kommt, wenn es um Kleinkunst geht, sagt auch Miriam Frietsch von Oberstdorf Tourismus:

"Wir haben ja die Kleinkunsttage schon länger hier in Oberstdorf, weil wir uns einfach auch hier ein zusätzliches Rahmenprogramm versprechen, für die Gäste, die hier zum einen die Natur geniessen wollen, zum anderen aber auch etwas Kulturelles erleben möchten. Mit dem Poetry Slam begeben wir uns in diesem Jahr aber tatsächlich auf Neuland. Wir versuchen immer neue Veranstaltungen nach Oberstdorf zu bringen und gerade bei den Kleinkunsttagen passt sowas natürlich ideal. Junge Leute, die sehr virtous mit Worten umgehen können und das Ganze dann auch noch in einem tollen Rhythmus auf der Bühne präsentieren, wo soll das sonst stattfinden, als hier in Oberstdorf?"

Immerhin gilt die deutschsprachige Slam-Szene nach der englischsprachigen mittlerweile auch als die zweitgrößte der Welt. Für die Kleinkunsttage ist der Poetry Slam eine echte Bereicherung, sagt auch Tourismus Betriebsleiter Matthias Adam. Insgesamt ist die Atmosphäre bei den Kleinkunsttagen einfach einzigartig:

"Drei ganz einfache Gründe: Tolle Stimmung, tolle Atmosphäre. Völlig kostenfrei, da legen wir auch immer großen Wert drauf, denn das ist einzigartig für so ein Programm. Und hautnah dabei sein, die Künstler haben hier auch keine Hemmungen. Also die stehen nicht so auf der Bühne wie in großen Sälen oder wie man es aus dem Fernsehen kennt, sondern die sind zwischen uns und genau das macht es aus."

Die besondere Atmosphäre der Kleinkunsttage geniesst auch Oberstdorfs zweiter Bürgermeister Fritz Sehrwind. Nicht nur persönlich ist das Event für ihn ein Höhepunkt im Jahreskalender, auch für die Marktgemeinde ist diese Veranstaltung sehr wichtig geworden:

"Sehr positiv daran finde ich, dass auf der einen Seite Künstler, die noch nicht so bekannt sind, hier die Möglichkeit haben, auf einer doch relativ großen Bühne aufzutreten. Auf der anderen Seite ist es für den Tourismus in Oberstdorf eine gute Gelegenheit, eine relativ authentische Kultur, die nicht gerade ausschliesslich auf Brauchtum ausgerichtet ist, sondern eine andere Facette von Oberstdorf darstellt, hier zu präsentieren. Und der dritte Teil sind die Zuschauer, die bei freiem Eintritt hier Kultur geniessen können. Da können alle Beteiligten nur gewinnen."

Die größte Spannung vor den Kleinkunsttagen liegt aber auch für Fritz Sehrwind in der Luft des ersten Poetry Slams. Denn hier bleibe es eben abzuwarten, ob es dabei auch poetische Vorträge im Allgäuer Dialekt geben wird. Tourismus Betriebsleiter Matthias Adam ist sich da schon ziemlich sicher, denn:

"Die Poesie im Allgäu liegt in der Natur und natürlich verleitet das Panorama und die Berge dazu, alles auch ein bißchen blumig und poetisch zu sehen."

Der “1. Oberstdorfer Poetry-Slam“ bildet am kommenden Sonntag den krönenden Abschluss der Oberstdorfer Kleinkunsttage. Alle Infos rund um die Kleinkunsttage sowie Interviews mit den Künstlern, hören Sie in dieser Woche hier bei uns. Weitere Infos dazu unter oberstdorf.de.


Tags:
Poetry Slam Event Comedy Kabarett Slam Szene



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Calvin Pokorny wechselt zum ESV Kaufbeuren - 21-jähriger Stürmer kommt aus Ravensburg
Der ESV Kaufbeuren hat mit Calvin Pokorny einen jungen Spieler vom DEL2 Ligakonkurrenten Ravensburg Towerstars unter Vertrag genommen. Der 21 Jahre alte ...
Spielbanken rund um München - So könnte eine Casinotour aussehen
Die Landeshauptstadt Bayerns ist nicht nur immer einen Besuch wert, sie bietet auch Münchnern unendliche Abwechslung. Die Skiorte von Garmisch-Partenkirchen liegen ...
Landkreis Lindau: Amerikanische Faulbrut - Universität Graz findet Gegenmittel zur Bienenseuche
Die "Amerikanische Faulbrut" beschäftigt den Landkreis Lindau nun bereits seit September. Eine Forschergruppe von der Universität in Graz haben wohl ...
Manager stellen sich bei Voith-Betriebsversammlung in Sonthofen - Bürgermeister Wilhelm vermisst die Menschlichkeit
Der Voith-Standort in Sonthofen soll weiter im Herbst nächsten Jahres geschlossen werden. Daran änderte auch die Betriebsversammlung am Mittwoch nichts. ...
AllgäuPflege: Generationswechsel vollzogen - Junge Nachwuchskräfte in Führungspositionen übernommen
Wer als Unternehmen dauerhaft wettbewerbsfähig bleiben will, braucht einen kompetenten Mitarbeiterstamm und junge Nachwuchskräfte, die in der Lage und willens ...
Fahrradfahrer schlägt Fußgängerin in Buchloe - Tatmotiv derzeit noch unklar
Am Mittwoch stand eine 39-jährige Frau kurz nach 07.00 Uhr mit ihrer Tochter nahe der Fußgängerampel an der Karwendelstraße auf Höhe des ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nico Santos
Rooftop
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum