Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Manuel Stöhr: Er erzielte am Wochenende 3 Tore und 4 Assists in zwei Spielen für die Eisbären
(Bildquelle: Eisbären Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 21. Oktober 2013

Erfolgreicher Auftakt der Eishockey-Landesliga

EC Oberstdorf feiert 9:5- Heimpremiere

Am Sonntagabend empfingen die Eisbären des EC Oberstdorf vor 259 Zuschauern den ESC Holzkirchen. Schon die Mannschaftsvorstellung zu Beginn der Partie war ein Highlight als die Eisbären in der abgedunkelten Eishalle im Nebel und rot leuchtenden Eisfläche von den Fans und Zuschauern auf dem Eis lautstark empfangen wurden.

Von Beginn an spielten die Eisbären druckvoll und konnten in der zweiten Spielminute durch einen Treffer von Patrick Endras (Mike Tecmire; Manuel Stöhr) mit 1:0 in Führung gehen. In der 6. Spielminute war es erneut Patrick Endras, der ein Zuspiel von Manuel Stöhr und Mike Tecmire in Überzahl zum 2:0 nutzte. In der 11. Spielminute war es Thomas Köcheler der auf Zuspiel von Patrick Endras und Mike Tecmire ebenfalls in Überzahl das 3:0 verbuchte. In der 12.Spielminute konnte der ESC Holzkirchen auf 3:1 verkürzen. In der 19. Spielminute war es dann Tobias Tarne, der auf Zuspiel von Markus Bauer und Tobias Waibel sein erstes Landesligator erzielte. Noch in der 19. Spielminute konnte Holzkirchen auf den 4:2 Pausenstand verkürzen.

Im zweiten Spielabschnitt spielte die Truppe von Coach Peter Waibel druckvoll weiter und konnte in der 25. Spielminute durch Mike Tecmire (Manuel Stöhr; Patrick Endras) in Überzahl die Führung auf 5:2 erhöhen. In der 32. Spielminute konnten die Gäste auf 5:3 verkürzen. In der 33. Spielminute konnten die Eisbären durch einen Doppelschlag auf 7:3 erhöhen. Erst war Manuel Stöhr auf Zuspiel von Patrick Endras und Erik Fabian erfolgreich. Nur wenige Sekunden später spielte Tobias Waibel die Scheibe auf Markus Bauer, der sie erfolgreich im Tor versenkte. In der 34. Spielminute war es Christian Sauer der auf Zuspiel von Markus Bauer die Scheibe zum 8:3 versenkte. In der 36. Spielminute konnte der ESC Holzkirchen den 8:4 Pausenstand verbuchen.

Im letzten Spielabschnitt ging es etwas härter zur Sache und so musste das Schirigespann immer wieder Spieler von beiden Mannschaft auf die Strafbank schicken. In der 52. Spielminute war es dann Mike Tecmire der auf Zuspiel von Patrick Endras und Manuel Stöhr das 9:4 erzielte. In der 53. Spielminute konnte der ESC Holzkirchen noch auf 9:5 verkürzen, aber den Eisbären nicht mehr gefährlich werden. Als Markus Abler in der 59. Spielminute von einem Spieler des ESC Holzkirchen am Hals Attackiert wurde und sich zur Wehr setzte musste dieser dann aufgrund einer 5+Spieldauer vorzeitig zum Duschen und steht den Eisbären am kommenden Freitag nicht zur Verfügung.

So blicken die Eisbären auf einen Erfolgreichen Start in neue Saison zurück zwar musste man sich in Bad Aibling knapp mit 6:5 geschlagen geben belegt nun aber nach dem 2. Spieltag den 5. Tabellenplatz. Die Tore in Bad Aibling erzielten Thomas Köcheler, 2x Manuel Stöhr und 2 x Mike Tecmire. 

Erfolgreich war das vergangene Wochenende für die Eisbären des EC Oberstdorf alle mal. So musste man sich in Bad Aibling zwar knapp mit 6:5 geschlagen geben hatte zwar mehr Spielanteil doch waren die Eisbären im Abschluss nicht konsequent genug. Die


Tags:
eishockey landesliga eisbären allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Islanders verpflichten Defensivspieler Kranjc - Defensiver Slowene Ales Kranjc besetzt Kontingentstelle von Robert Chaumont
Nachdem man lange auf der Suche nach einem deutschen Defensivspieler war, sind die EV Lindau Islanders nun fündig geworden, allerdings auf der Position eines ...
Keine Spiele in der DEL2 wegen Deutschland-Cup - Oberliga Süd findet nur am Freitag statt
Der Deutschland-Cup steht wieder an. Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft gestern Abend mit 4:3 sensationell gegen Russland gewinnen konnte, heißt es dieses ...
ESV Kaufbeuren verlängert mit Antti Kerälä - Finnischer Mittelstürmer ist absoluter Leistungsträger
Der Eishockey-Zweitligist ESV Kaufbeuren hat den auslaufenden Try-Out Vertrag mit Antti Kerälä bis zum Saisonende verlängert. In 16 Spielen für den ...
ESV Kaufbeuren mit 6-Punkte Wochenende - ECDC Memmingen gewinnt auch zweites Allgäu-Derby
Der ESV Kaufbeuren konnte seine beiden Spiele am Wochenende gegen Dresden und Heilbronn gewinnen und somit mehrere Plätze in der Tabelle gut machen. In der Oberliga ...
Piraten gewinnen gegen Sharks im Allgäu-Derby - ESV Buchloe gewinnt gegen den ESC Kempten mit 6:4 und bleibt weiter ungeschlagen
Ein packendes, intensives und absolut unterhaltsames Allgäu-Derby lieferten sich der ESV Buchloe und der ESC Kempten am Freitagabend in der Buchloer ...
Marcus Eder gibt Traineramt beim FC Memmingen II auf - Landesliga-Team belegt aktuell Platz 13
Marcus Eder wird Ende November sein Traineramt bei der U21-Mannschaft des FC Memmingen niederlegen. Er gibt dafür persönliche Gründe an. Der FCM bedauert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Cyndi Lauper
Girls Just Want To Have Fun
 
James Arthur
Say You Won´t Let Go
 
Riton x Oliver Heldens feat. Vula
Turn Me On
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum