Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Mannschaftsfoto der Eisbären Oberstdorf
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 9. Januar 2014

Eisbären Oberstdorf reisen nach Geretsried

Zwei starke Landesligamannschaften treffen aufeinander

Am kommenden Sonntagabend sind die Eisbären von Coach Peter Waibel zum Rückspiel gegen die "Riverrats" in Geretsried gefordert. Die "Riverrats" belegen aktuell mit 36 Punkten und 72:50 Toren den zweiten Tabellenplatz in der Landesliga Süd/West. So gilt die Truppe von ESC-Coach Franz Xaver Ibelhrr als zweitstärkste Heimmannschaft der Liga und ist auf eigenem Eis ungeschlagen.

Zuletzt mussten sich die Riverrats zwar den Mammuts in Schongau mit 6:3 geschlagen geben, Ihre letzten Heimspiele gegen den HC Landsberg, den EV Bad Wörishofen und den ESC Kempten mit 4:3, 7:3 und 8:3 in der Freiluftarena für sich entscheiden. So wird das Spiel für die Eisbären ein harter Brocken, schließlich willen sie weiter in der Landesliga punkten. Pro Heimspiel erzielten die Riverrats im Durchschnitt fünf Tore - Die Verteidigung der Oberallgäuer ist gewarnt.

Dass die Waibel-Truppe kämpfen kann hat sie schon im Hinspiel in Oberstdorf gegen Geretsried gezeigt, dort konnten sie einen 5:2 Sieg erreichen. Auch auswärts müssen sich die Eisbären nicht verstecken, die Oberallgäuer gelten als zweitstärkstes Auswärtsteam der Liga und erzielen im Durchschnitt mehr als drei Tore pro Spiel. Sie konnten schon 16 Punkte auf fremden Eis erkämpfen. Aktuell belegen die Eisbären den vierten Tabellenplatz mit 34 Punkten und 75:57 Toren und haben gerade einmal zwei Punkte Rückstand auf die Riverrats. Die Begegnung in der ESC-Arena verspricht auf jedenfall spannend zu werden und keine der beiden Mannschaften geht als direkter Favorit in dieses Spiel.

Für die Eisbären Verteidigung heißt es im eigenen Drittel die Scheibe zu kontrollieren und die gegnerischen Stürmer nicht zum Zug kommen zu lassen. Der Eisbären-Sturm muss sich die Torchancen erarbeiten und diese konsequenter ausnutzen wie zuletzt und die Riverrats unter Druck setzen. Mit Zusammenhalt und großem Kampfgeist ist am 29. Spieltag der Landesliga Süd/West ein Punktgewinn für die Eisbären auf jedenfall möglich.


Tags:
eisbären landesliga allgäu eishockey



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Islanders verpflichten Defensivspieler Kranjc - Defensiver Slowene Ales Kranjc besetzt Kontingentstelle von Robert Chaumont
Nachdem man lange auf der Suche nach einem deutschen Defensivspieler war, sind die EV Lindau Islanders nun fündig geworden, allerdings auf der Position eines ...
Keine Spiele in der DEL2 wegen Deutschland-Cup - Oberliga Süd findet nur am Freitag statt
Der Deutschland-Cup steht wieder an. Nachdem die Deutsche Nationalmannschaft gestern Abend mit 4:3 sensationell gegen Russland gewinnen konnte, heißt es dieses ...
ESV Kaufbeuren verlängert mit Antti Kerälä - Finnischer Mittelstürmer ist absoluter Leistungsträger
Der Eishockey-Zweitligist ESV Kaufbeuren hat den auslaufenden Try-Out Vertrag mit Antti Kerälä bis zum Saisonende verlängert. In 16 Spielen für den ...
ESV Kaufbeuren mit 6-Punkte Wochenende - ECDC Memmingen gewinnt auch zweites Allgäu-Derby
Der ESV Kaufbeuren konnte seine beiden Spiele am Wochenende gegen Dresden und Heilbronn gewinnen und somit mehrere Plätze in der Tabelle gut machen. In der Oberliga ...
Piraten gewinnen gegen Sharks im Allgäu-Derby - ESV Buchloe gewinnt gegen den ESC Kempten mit 6:4 und bleibt weiter ungeschlagen
Ein packendes, intensives und absolut unterhaltsames Allgäu-Derby lieferten sich der ESV Buchloe und der ESC Kempten am Freitagabend in der Buchloer ...
Marcus Eder gibt Traineramt beim FC Memmingen II auf - Landesliga-Team belegt aktuell Platz 13
Marcus Eder wird Ende November sein Traineramt bei der U21-Mannschaft des FC Memmingen niederlegen. Er gibt dafür persönliche Gründe an. Der FCM bedauert ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Simon Lewis
Hey Jessy
 
Diplo & Jonas Brothers
Lonely
 
Harry Styles
Lights Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum