Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Schläger in Oberstdorf unterwegs
(Bildquelle: Polizei Bayern)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Montag, 3. Februar 2014

Dringend Hinweise gesucht

Schläger in Oberstdorf unterwegs

Auf dem Nachhauseweg am Sonntag gegen 04.30 Uhr wurde im Bereich des Prinzregentenplatzes zunächst ein 22-Jähriger von einem Unbekannten angesprochen, da dieser offensichtlich kurz zuvor einen Schneeball an den Kopf bekommen hatte.

Kurz darauf erfasste der rabiate Unbekannte den Geschädigten, drückte ihn an eine Hauswand, warf ihn auf den Boden und schlug im weiteren mehrfach mit dem Knie gegen dessen Kopf. Als der 20-jährige Begleiter des Verletzten versuchte, den Täter von weiteren Schlägen abzuhalten, bekam er von einem weiteren unbekannten Täter einen Faustschlag ins Gesicht. Beide Täter entfernten sich in Richtung Kurpark. Hinweise auf die Täter bitte an die Polizei Oberstdorf unter der Tel.-Nr. 08322/96040.


Tags:
schläger unbekannte schneeball hinweise täter



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
Verwirrter Mann verursacht Unfall bei Altusried - Stark unterkühlter Mann von Polizisten in Auto gefunden
Am Morgen wurde von einem Anwohner in Hettisried ein beschädigtes Auto in einer Parkbucht gemeldet. Der Fahrer darin war stark unterkühlt und gab ...
Lawinengefahr wieder mäßiger in den Allgäuer Alpen - Frischen Triebschnee vorsichtig beurteilen
Durch das warme und milde Wetter in den vergangenen Tagen ist die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen wieder zurückgegangen. Der Lawinenwarndienst Bayern gibt ...
Schüler in Sonthofen von Auto übersehen - 15-Jähriger konnte Weg zur Schule fortsetzen
Am Montagmorgen ereignete sich gegen 07:40 Uhr ein Unfall in der Richard-Wagner-Straße. Ein 15-jähriger Schüler befuhr die Straße mit seinem ...
Unfall in Kempten mit drei verletzten Personen - Autofahrer übersah wohl rote Ampel
Am Sonntag gegen 17:05 Uhr kam es an der Kreuzung Poststraße zur Salzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem die drei Fahrzeuginsassen ...
Erhebliche Lawinengefahr oberhalb von 2.000 Metern - Neuschnee erhöht Lawinenwarnstufe in den Allgäuer Alpen
Besonders im Allgäu gab es größere Neuschneemengen, die die Gefahr einer Lawine drastisch erhöhen. Weiterhin gilt es, den Triebschnee oberhalb ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Train
Hey, Soul Sister
 
Jess Glynne
All I Am
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum