Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Am Wochenende richtete die Sparkasse Allgäu den 35. Deutschen Sparkassen-Skilanglauf in Oberstdorf aus
(Bildquelle: Sparkasse Allgäu)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 6. Februar 2014

Deutsche Sparkassen-Skilanglaufmeisterschaft im Oberallgäu

Bereits zum achten Mal richtete die Sparkasse Allgäu am vergangenen Wochenende die Sparkassen-Skilanglaufmeisterschaften in Oberstdorf aus. Knapp 500 Sparkassen-Mitarbeiter aus ganz Deutschland gingen am Samstag im Langlaufstadion im Ried in der klassischen Disziplin an den Start. Am vergangenen Donnerstag maßen sich mehr als 100 Läufer im Wettbewerb "freie Technik". Von der Sparkasse Allgäu starteten über 60 Läufer und sicherten sich insgesamt 13 Pokale.

Den Wettbewerben ging eine intensive Trainingswoche voraus, bei der sich die Teilnehmer bei Ski- und Langlaufkursen, aber auch beim Standlschießen oder Iglu-Bau näher kennen lernen konnten. Rund 50 Allgäuer Sparkassler waren als Helfer im Einsatz und sorgten zusammen mit den Oberstdorfer Skivereinen für einen reibungslosen Ablauf. Finanzielle Unterstützung zur Ausrichtung dieser Traditionsveranstaltung erhielt die Sparkasse von ihren Verbundpartnern.

Der Klassische Wettbewerb
Über eine Distanz von zehn Kilometern kam Fabian Häusler (Firmenkundenberater Sonthofen) als zweitschnellster Läufer der Allgemeinen Klasse ins Ziel. Auch in der Altersklasse III schaffte es die Sparkasse Allgäu aufs Stockerl: Gerhard Seidel (Leiter Privatkunden Oberallgäu) erreichte Platz drei.

Eine Distanz von fünf Kilometern legten die Damen und die älteren Herren zurück. Bei den Damen schaffte es Monika Schwank (Rechtsabteilung) in der Klasse AK II ebenfalls auf Platz drei. Martina Weber (Klasse AK III, Kreditabteilung) und Maria Wechs (Klasse AK IV, Kundenberaterin Filiale Immenstadt) sicherten sich jeweils die Silbermedaille.

In der Altersklasse V der Herren belegte Alois Haberstock (Rentner Bad Hindelang) den ersten Platz und Dieter Müller (Rentner Sonthofen) Platz drei.

In der Mannschaftswertung holte die Sparkasse Allgäu sowohl mit ihrer ersten Herrenmannschaft (Häusler, Seidel, Weber) als auch ihrer ersten Damenmannschaft (Schwank, Weber, Mair) Bronze.

Der Skating-Lauf
Auch in der freien Technik erreichte die Sparkasse Allgäu drei Podestplätze: Über eine Distanz von fünf Kilometern sicherte sich Dagmar Kaiser (AK Allgemein, Corporate Finance) Rang drei. Ebenfalls Bronze holten Elisabeth Maurer (AK I, Gastläuferin) und Hans Schippl (Rentner, Waltenhofen).

Siegerehrung im Oberstdorf Haus mit prominenter Verstärkung
Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen Olympischen Sportbundes und Verwaltungsratsmitglied der Sparkasse Allgäu, überreichte zusammen mit den Sparkassenvorständen Manfred Hegedüs, Manfred Kreisle und Heribert Schwarz Pokale und Urkunden an die erfolgreichen Langläufer.


Tags:
sparkasse skilanglauf sport oberallgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Möwe feat. Conor Maynard & RANI
Talk To Me (Sam Feldt Edit)
 
Coolio feat. L.V.
Gangsta´s Paradise
 
Niall Horan
Nice To Meet Ya
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum