Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Samira Huskic
(Bildquelle: EC Oberstdorf)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Dienstag, 2. Dezember 2014

Bayerische Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlauf

Vom 28.11. bis 30.11. fanden im Oberstdorfer Eissportzentrum die Bayerischen Nachwuchsmeisterschaften im Eiskunstlaufen statt. Die Sportler des EC Oberstdorf konnten sich hervorragend präsentieren und fuhren mit allein 8 Siegen ein sensationelles Ergebnis ein.

Mit zwei herausragenden Programmen gewann Catalin Dimitrescu die Juniorenkonkurrenz der Herren (156,75). Den dreifachen Lutz springt er wie aus dem Lehrbuch und er konnte in beiden Programmen Publikum und Preisrichter überzeugen.

Samira Huskic konnte die Juniorenkonkurrenz der Damen gewinnen (108,21) und präsentierte zwei schöne und dynamische Programme. Besonders ihre Kür zu „Charlie Chaplin“ kam außerordentlich gut an.

Daniil Savitski konnte den Wettbewerb Jugend Herren U18 für sich entscheiden (90,09) und bei den Jugend Mädchen U18 erreichte Nathalie Beißmann Platz 2 (89,32).

Greta Mager wurde Bayerische Nachwuchssiegerin (83,86) und ihre Kür war einer der Höhepunkte der Veranstaltung. Ihr gelang alles und mit ihrem temporeichen Laufstil lief sie die zahlreiche und starke Konkurrenz von 26 Mädchen in Grund und Boden. Auch Nicole Calderari konnte zumindest in der Kür überzeugen und kam auf Platz 13 (71,42). Laura Morath erkämpfte sich nach Platz 20 im Kurzprogramm mit der 13.besten Kür noch Platz 17 (68,08) und deutete hier ihre viel größeren Möglichkeiten an.

Auch bei den Nachwuchs B Mädchen gab es einen Sieg durch Susanne Vogl (43,86), Sarah-Maria Zunzer kam hier auf Platz 8 (30,80).

Eine der allerjüngsten, Hanna Keiß, erreichte bei den Sternschnuppen Mädchen Platz 6 (28,68) bei ihrer ersten Teilnahme bei bayerischen Meisterschaften.

Davide Calderari gewann bei den Sternschnuppen Jungen (31,86).

Auch der Sieg bei den Anfänger A Jungen ging mit Michail Savitski (41,60) nach Oberstdorf, bei den Anfänger B Jungen erreichte Tobias Huber (32,69) Platz 4 und schrammte damit hauchdünn am Treppchen vorbei.

Haushoch gewann Aya Hatakawa den Wettbewerb der Anfänger B Mädchen (45,89), Greta Mignani kam hier auf Platz 18 (27,99).

Diese Ergebnisse zeigen dass beim EC Oberstdorf eine hervorragende Arbeit im Nachwuchsbereich durch die Trainer geleistet wird, die sich wie ein roter Faden durch alle Kategorien hindurch zieht. Man darf auf die Zukunft des Oberstdorfer Eiskunstlauf-Nachwuchses gespannt sein, gleich bei den Deutschen Nachwuchsmeisterschaften Anfang Januar in Oberstdorf können die jungen Sportler ihr Können wieder unter Beweis stellen.


Tags:
eiskunstlauf ec oberstdorf nwm spitze


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Camila Cabello
Liar
 
James Hype
More Than Friends (feat. Kelli-Leigh)
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum