Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein Highlight: Das Auftaktspringen in Oberstdorf
(Bildquelle: Brigitte Waltl-Jensen/OK Vierschanzentournee)
 
Oberallgäu - Oberstdorf
Donnerstag, 1. September 2016

Tickets für Auftaktspringen der Vierschanzentournee in Oberstdorf

Skisprung-Highlights werfen ihre Schatten voraus

Der nächste Weltcupwinter kann kommen: Ab sofort können sich Skisprungfans die besten Plätze für das Auftaktspringen der 65. Vierschanzentournee sowie die weiteren Skisport-Highlights im Allgäu sichern. Unter www.arena-ticket-allgaeu.de oder der Tickethotline +49 (0) 8322 / 80 90 – 350 sind ab sofort im Vorverkauf Karten für den besonders spannenden Wettkampf zum Auftakt der Vierschanzentournee in Oberstdorf am 29./30. Dezember, die FIS Tour de Ski der Langläufer (3./4. Januar), den Skisprung-Weltcup der Damen (6. - 8. Januar) sowie den Weltcup im Skifliegen (3. bis 5. Februar) erhältlich.



„Im vergangenen Winter hatten wir beim Auftaktspringen der Vierschanzentournee eine Rekord-Kulisse mit über 13.500 Zuschauern in der Qualifikation und 25.500 Besuchern am Wettkampftag. Je eher sich die Fans mit ihren Wunschtickets eindecken, desto besser für sie. Wer will, kann sich in diesem Jahr sogar den gesamten Oberstdorfer Weltcupwinter mit dem Oberstdorf Fan-Pass für nur 99,- Euro sichern“, sagt Dr. Peter Kruijer, der Vorsitzende des Skiclubs Oberstdorf und Präsident des Organisationskomitees.

Für das Highlight Vierschanzentournee sind bis zum 24. Oktober im Vorverkauf erneut die beliebten vergünstigten Kombitickets für Qualifikation und Wettkampf verfügbar, die bei den Besuchern hervorragend ankommen. „Der Kombi-Verkauf hat sich voll etabliert. Auch deshalb sind wir Quali-Rekordhalter im Weltcup“, erklärt Stefan Huber, der Geschäftsführer der Skisport- und Veranstaltungs GmbH und Generalsekretär beim Auftaktspringen. Mit zuletzt 13.500 Zuschauern gilt die Qualifikation in Oberstdorf als bestbesuchte weltweit. Kurios: In der Qualifikation in Oberstdorf sind damit mehr Zuschauer als bei vielen Weltcuporten am Tag des Wettkampfes. „Das zeigt, dass viele Gäste das Auftaktspringen als ganzheitliches Sportevent sehen. Ein Großteil ist so fasziniert, dass die Besucher an beiden Tagen ins Stadion gehen, um ihre Stars zu sehen“, so Dr. Kruijer.

Vor allem die deutschen Fans hatten in Oberstdorf zuletzt Grund zum Jubeln, denn mit dem Auftaktsieg im Vorjahr beendete Severin Freund (Rastbüchl) endlich die zwölfjährige Durststrecke der DSV-Adler und folgte in der Liste der siegreichen deutschen Athleten prominenten Vorgängern wie Sven Hannawald (2001 und 2002), Martin Schmitt (1998 bis 2000), Dieter Thoma (1988, 89 und 96), Jens Weißflog (1990 und 93) und Christof Duffner (1991). „Es wäre natürlich toll für uns, wenn das deutsche Team an die Erfolge vom letzten Jahr anknüpfen könnte“, so Huber.

Mit dem Print@Home-Service können Skisprungfans ihre Tickets sicher online unter www.arena-ticket-allgaeu.de bestellen und ganz bequem zuhause am PC ausdrucken – und das zum garantierten Bestpreis. Wie im Vorjahr warnen die erfahrenen Weltcupveranstalter aus Oberstdorf auch in diesem Winter vor unseriösen Geschäftemachern, die Tickets regulär erwerben und anschließend zu deutlich überteuerten Preisen im Internet anbieten.


Tags:
Skispringen Vierschanzentournee Aufatkspringen Vorverkauf



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Indians empfangen Schlusslicht Höchstadt am Freitag - ECDC Memmingen will Platz vier verteidigen
Als Tabellen-Vierter gehen die Memminger Indians ins kommende Wochenende der Oberliga-Süd. Gegen den langjährigen Konkurrenten aus Höchstadt soll dieser ...
Erkan & Stefan in der BigBox in Kempten - Ikonen der 2000er kehren zurück mit neuem Bühnenprogramm
Bier, iki, ütsch! Das Handtuch und die Kette sind zurück. In den 2000ern prägten Erkan & Stefan die Sprache einer ganzen Generation und sorgten ...
Großholzleuter Oktoberfest startet am Freitag - Kartenvorverkauf hat begonnen
Am morgigen Freitag, dem 27.09. startet endlich das Oktoberfest in Großholzleute. Ab 22:00 Uhr starten die sogenannten "Fäaschtbänkler". ...
Allgäu-Oberschwaben-Derby zum DEL2-Auftakt - Kaufbeuren muss bei Meister Ravensburg ran
Am Freitag fällt der offizielle Startschuss zur neuen DEL2 Saison 2019/2020. Dabei beginnt die Saison für die Mannschaft von Trainer Andres Brockmann also ...
Bauarbeiten in Audi Arena im vollem Gange - Vieles sogar schon fertig
In der Audi Arena liefen die Bauarbeiten in den vergangenen Wochen auf Hochtouren. Mittlerweile sind die Rohbauten für den neuen Athletenbereich und die erweiterte ...
FC Memmingen hofft auf Überraschung in Schweinfurt - Schweres Auswärtsspiel bei Spitzenreiter
Die Papierform ist klar: Der FC Memmingen ist im Regionalliga-Auswärtsspiel am Samstag (14 Uhr) beim FC Schweinfurt nur Außenseiter. Der Spitzenreiter hat ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Calvin Harris
My Way
 
Stefanie Heinzmann
Shadows
 
Dermot Kennedy
Power Over Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum