Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizei
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Mittwoch, 30. März 2016

Unerlaubtes Ablassen eines Weihers

Polizei Ermittelt gegen Verantwortliche in Oberstaufen

Ein Rückstaubecken für die Beschneiungsanlage eines Skiliftes wurde in den vergangenen Tagen von den Verantwortlichen in Oberstaufen unkontrolliert abgelassen.

Dies stellte ein Anwohner fest, der gestern darüber die Polizei informierte. Er stellte auch fest, dass die im Rückstaubecken befindlichen Lebewesen dadurch in sein privat betriebenes Wasserwerk geschwemmt wurden, welches dadurch in Stillstand geriet und zum Verenden einer Vielzahl von Wassertieren führte.
Im Rahmen der Ermittlungen von Landratsamt, Wasserwirtschaftsamt und Polizei wurde an einer Hochwasserverbauung oberhalb des Staubeckens eine weitere Aufstauung entdeckt, die nicht genehmigt war.
Die noch nicht abgeschlossenen Ermittlungen werden nun unter anderem wegen eines Verstoßes gegen das Tierschutzgesetzes und des Wasserhaushaltsgesetzes geführt.
(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
polizei oberstaufen wasser ablassen



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Allgäuer Polizisten in Berlin eingesetzt - Polizeibeamte unterstützen bei der Libyenkonferenz
Anlässlich der Libyen-Konferenz waren drei Streifenteams der Allgäuer Polizei in der Bundeshauptstadt eingesetzt. Weil sich in Berlin an diesem Wochenende ...
Eisplatte fällt von Lkw, eine Person verletzt - In 2020 bereits 13 solcher Unfälle zu verzeichnen
Montagfrüh kam es zu einem Verkehrsunfall auf der B 308, nachdem sich eine Eisplatte von einem Lkw löste und auf die Windschutzscheibe eines hinterherfahrenden ...
Mehrtägige Verkehrskontrolle bei Oberstaufen - Einige Verstöße wegen Alkohol oder Drogen am Steuer
Bei einer Kontrolle am vergangenen Wochenende bei Oberstaufen wurden einige Verstöße festgestellt. Unter anderem wurde drei Personen die Weiterfahrt ...
Zwei Geisterradler fahren Fußgängerin an und flüchten - Memminger Polizei bittet um Hinweise
Bereits am vergangenen Freitag, 17.01.2020, lief eine Fußgängerin in der Neuen Welt in Richtung Amendingen. Auf Höhe der Firma Pfeifer Beschläge kam ...
Mutter in Mindelheim sperrt Kind in Auto ein - Polizei muss Seitenscheibe einschlagen
Am Montagnachmittag rief eine verzweifelte Mutter beim Polizeinotruf an, da sie aus Versehen ihr eineinhalb Jahre altes Kind in ihrem Auto eingesperrt hatte. ...
Betrunkener in Oberstdorf von Polizei angehalten - 60-Jähriger mit fast 1,5 Promille
Am Abend des 20.01.2020 schaute ein 60-jähriger Autofahrer zu tief ins Glas. Er fuhr im Anschluss mit seinem Pkw vom Parkplatz der Nebelhornbahn in Richtung der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Sam Smith & Normani
Dancing With A Stranger
 
The BossHoss
Little Help [feat. Mimi & Josy]
 
Coldplay
Orphans
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum