Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Zug
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 29. Juli 2019

Tödlicher Unfall an Bahnübergang bei Oberstaufen

Polizei: Person von Zug erfasst

Am Montagnachmittag ist ein Radfahrer an einem Bahnübergang bei Oberstaufen-Wiedemannsdorf im Landkreis Oberallgäu von einem Zug erfasst und getötet worden. Das berichten die Allgäuer Polizei und DB Regio. Wie sich der Vorfall ereignet hat, ist derzeit noch unklar. Einsatzkräfte von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind vor Ort.

Wie die Polizei-Pressestelle in Kempten auf AllgäuHIT-Nachfrage bekannt gab, soll es sich um einem Unfall und keinen Suizid handeln. Es handelt sich um einen beschrankten Bahnübergang. Die Schranken soll Zeugen zufolge auch geschlossen gewesen sein. Hier sollen aber weitere Ermittlungen folgen. Dabei soll auch herausgefunden werden, warum der Radfahrer auf die Gleise gefahren ist.

Verkehrsmeldung der Bahn:
Die Züge aus Richtung Kempten(Allgäu)/Oberstdorf verkehren bis Immenstadt und enden dort vorzeitig. Die Züge aus Richtung Lindau verkehren bis Oberstaufen und enden vorzeitig. Ein Schienenersatzverkehr mit Bus zwischen Immenstadt und Oberstaufen ist eingerichtet, teilte DB Regio mit.

 

 


Tags:
allgäu bahn unfall tödlich



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Überholvorgang auf A 96 führt zu drei Verkehrsunfällen - Drei Verletzte in Krankenhäuser gebracht
Auf der Autobahn 96 in Fahrtrichtung München, Höhe Anschlussstelle Mindelheim, kam es in den frühen Abendstunden zu insgesamt drei Verkehrsunfällen. ...
Unfall mit zahlreichen Fahrzeugen auf der A96 - Mehrere Personen leicht verletzt - Vollsperrung eingerichtet
Heute, 10.12.2019, gegen 18.20 Uhr ereigneten sich auf der Autobahn A96, zwischen Bad Wörishofen und Mindelheim, gleich mehrere Verkehrsunfälle. Insgesamt ...
Memmingen: Im Gegenverkehr Spiegel abgefahren - Polizei Memmingen bittet um Zeugen
Aufgrund einer Baustelle fuhr ein Verkehrsteilnehmer am Montagmorgen mit seinem Pkw in der Hühnerbergstraße nicht ganz am rechten Fahrbahnrand. Dies ...
Zwei Verkehrsunfälle in Lindau mit 11.500 € Sachschaden - Jeweils keine Verletzten bei beiden Unfällen
Um 09.35 wollte der Fahrer eines Pkw Peugeot in der Steigstraße rückwärts aus einem Parkplatz herausfahren und übersah dabei einen auf der Fahrbahn ...
19-Jähriger kommt in Pfronten von der Fahrbahn ab - Junger Mann unterschätzt schneebedeckte Fahrbahn und ist zu schnell
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der alten Zeller Straße nach ...
Verkehrsunfallflucht bei Neugablonz - Polizei sucht weiterhin nach Täter
Am Montagvormittag, gegen 9:30 Uhr, kam es auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Leinau und Neugablonz zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Pkw. Ein bislang ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lemo
Alte Seele (Pt. I)
 
Mike Perry feat. Shy Martin
The Ocean
 
Icona Pop
I Love It
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum