Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Mittwoch, 25. Dezember 2019

Rodelunfall in Oberstaufen

Kinder prallen mit Schneekanone zusammen

Ein Rodelunfall mit zwei beteiligten Kindern ereignete sich heute Mittag im Bereich der Imbergbahn in Oberstaufen. Eine Urlauberfamilie war zu fünft unterwegs, wobei das Brüderpaar im Alter von 4 und 6 Jahren immer wieder kleinere Rodelabfahrten im eher flachen Gelände unternahm. Bei dem anschließenden Abstieg im unteren Bereich der Imbergbahn untersagten die Eltern das weitere Rodeln, weil die Strecke zu gefährlich sei. Sie nahmen dem 4-jährigen auch den Rodel ab.

Im gesperrten Bereich stiegen die beiden Brüder dann gemeinsam auf den Rodel des 6-jährigen und fuhren den Steilhang hinunter. Dabei verloren sie die Kontrolle über den Rodel und kollidierten mit einer aufgestellten Schneekanone. Der 4-jährige zog sich dabei eine tiefe Schnittwunde auf der Stirn zu, der 6-jährige blieb unverletzt. Zwei Männer kümmerten sich sofort um den Verletzten. Die Eltern hatten den Unfall gar nicht mitbekommen, weil sie schon ein Stück vorausgegangen sind. Die Bergwacht Oberstaufen übernahm die weitere Versorgung und brachte das Kind zur Talstation der Imbergbahn hinunter. Der 4-jährige kam anschließend mit dem Rettungshubschrauber in die Klinik. Die Polizei Oberstaufen bittet die beiden Ersthelfer, die namentlich nicht bekannt sind, sich zu melden. (PST Oberstaufen)


Tags:
Unfall Rodel Schneekanone Verletzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Memmingen - LKW fährt mit hoher Geschwindigkeit in Stauende
Kurz nach 10 Uhr am heutigen Vormittag wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der A 96 bei Aitrach in nördlicher Fahrtrichtung gemeldet. Den ersten ...
Auto überschlägt bei Unterthingau - Unfallauto mit Totalschaden - Frau (20) im Krankenhaus
Eine 20-jährige Fiatfahrerin aus Günzach fuhr von Unterthingau Richtung Geisenried. Aufgrund Glätte und Sichtbehinderung durch Schnee kam sie nach rechts ...
Kempten: Auffahrunfall mit leicht verletzter Person - Sachschaden in Höhe von 3.000 Euro
Am Dienstag, 18.02.2020, gegen 08:35 Uhr, kam es in der Memminger Straße auf Höhe der Kreuzung Adenauerring zu einem Verkehrsunfall. Die Fahrerin ...
Drohne in Missen-Wilhams abgestürzt - Gerät war mit Kamera ausgestattet
Am frühen Dienstagabend wurde bei der Polizei in Immenstadt mitgeteilt, dass sich vor dem Schlafzimmerfenster eines Schülers ein unbemanntes Luftfahrtsystem ...
Vorfahrtsunfall in Mindelheim - Beim Abbiegen weiteres Auto übersehen
Am Dienstag befuhr ein 60-jähriger Pkw-Fahrer den Zeppelinweg und wollte nach links auf die Landsberger Straße in Richtung Stadtmitte abbiegen. Hierbei ...
Betrunkene 81-jährige verursacht Unfall in Wangen - Unfallverursacherin übersah entgegenkommendes Auto
Wegen Trunkenheit ist eine 81-jährige Autofahrerin am Nachmittag an der Einmündung der Nieratzer Weges in den Mörikeweg mit einem Ford ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Nelly Furtado
All Good Things (Come To An End)
 
Johannes Oerding
Alles Okay
 
Wincent Weiss
Kaum Erwarten
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum