Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Waldbrand (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Montag, 13. August 2018

Mottfeuer entfacht Brand in den Oberstaufener Bergen

Polizeihubschrauber wirft 500 Liter Löschwasser ab

Am Samstag gegen 11 Uhr hat eine Wanderin einen brennenden Baum im Gipfelbereich des Hohenfluhalpkopfes nahe Oberstaufen bei der Integrierten Leitstelle Allgäu gemeldet. Daraufhin wurde der Brandort mit einem Polizeihubschrauber überflogen um die Brandstelle zu lokalisieren. Dies war jedoch erst erfolgreich nachdem die Besatzung des Polizeihubschraubers eine Wärmebildkamera der Freiwilligen Feuerwehr Oberstaufen mit aufgenommen hatte. Hier wurden nun auf einer Fläche von zehn auf 20 Meter mehrere kleinere Brandstellen, bei denen die Vegetation bereits vollkommen abgebrannt war, festgestellt.

Daraufhin wurde unter Leitung des Oberallgäuer Kreisbrandrates die Fläche mit acht Flügen des Polizeihubschraubers, wobei jeweils 500 Liter Löschwasser abgeworfen wurden, gelöscht. Zudem waren die Bergwacht Oberstaufen und die Feuerwehr Steibis im Einsatz.

Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass der Brand von einem unbeaufsichtigten Mottfeuer ausgegangen ist, welches laut Angaben des Verursachers bei einer Kontrolle am Morgen bereits vollständig abgebrannt war, sich aber wohl kurze Zeit später selbst wieder entzündet hat. Gegen den Betreiber des Mottfeuers wird nun ermittelt. (PSt Oberstaufen)

 

 

 


Tags:
waldbrand allgäu löschhubschrauber feuer



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Als erster Landkreis in Bayern - Ostallgäu präsentiert Klimaanpassungskonzept
Als erster Landkreis in Bayern stellt das Ostallgäu ein Konzept zur Anpassung an die Folgen der Klimakatastrophe vor. Ziel ist es, Schäden durch den ...
4.500 Landwirte bei Kundgebung in Memmingen vor Ort - Polizei spricht von erheblichen Behinderungen
Am Donnerstagabend fand in Memmingen eine Kundgebung von mehreren tausend Landwirten statt. Diese führte zu einem großen Verkehrseinsatz mit erheblichen ...
Wohnungsbrand in Kemptener Innenstadt - Aufenthalt in der Wohnung wegen Verrußung nicht möglich
Am 05.12.2019, gegen 13:40 Uhr, kam es zu einem Brand in einer Wohnung in der Fischersteige in Kempten. Die Wohnungsinhaberin, welche sich zum Zeitpunkt des ...
Weggeworfene Zigarette löst Großeinsatz aus - Feuerwehr, Rettungswagen und Polizei vor Ort
Am späten Mittwochnachmittag wurde eine Rauchentwicklung im Keller eines Gebäudes an der Hauptstraße gemeldet. Der Betreiber einer Sportschule bemerkte ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
Baumfällung in Lamerdingen geht schief - Mehrere Haushalte längere Zeit ohne Strom
Am späten Mittwochnachmittag fällte ein Forstarbeiter in der Buchloer Straße einen Baum. Da der Baum nicht in die vorgesehene Richtung fiel, riss er ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Tones and I
Dance Monkey
 
Ronan Keating
Lovin´ Each Day
 
Maroon 5 feat. Future
Cold
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum