Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Der Mann löschte den Brand ganz ohne die Hilfe der Feuerwehr!
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Freitag, 24. Juni 2016

Feuer in Kellerwohnung in Oberstaufen, Steibis

68-Jähriger erlitt schwere Rauchvergiftung nach Selbstlöschung

Am Donnerstag, den 23.06.2016, gegen 14.30 Uhr, ereignete sich in Oberstaufen, Ortsteil Steibis ein Brand in einer Kellerwohnung. Der 68-jährige Bewohner der Wohnung hatte wohl seinen Herd angemacht und einen Topf mit Flüssigkeit daraufgesetzt. Aus bisher nicht geklärter Ursache fing die Flüssigkeit Feuer und setzte die kleine Wohnung in Brand.

Nachdem er den Brand bemerkt hatte, löschte der Mann die Flammen mit einem Pulverlöscher selbst wieder. Wenig später wurde er dann von seiner Lebensgefährtin in der stark verrauchten Wohnung aufgefunden. Der Mann und musste anschließend wegen starker Rauchvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Ermittlungen nach den genauen Umständen des Brandes dauern an. Die Feuerwehr Oberstaufern war mit 6 Mann im Einsatz. In der Wohnung entstand ein Sachschaden von ca. 15000 Euro. (PSt Oberstaufen)


Tags:
Feuer Brand Vergiftung Feuerwehr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten - Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Innenstadt
Neuauflage des Alpinen Wintergenuss Kempten Kulinarische Highlights und Kunsthandwerker locken Besucher in die Nördliche Innenstadt Der Themenmarkt „Alpiner ...
Kommandant der Sonthofener Feuerwehr legt Amt nieder - Brandschutz im Einsatzbereich der Feuerwehr nicht gefährdet
Der Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Sonthofen, Andreas Kracker, hat am Donnerstagabend sein Amt mit sofortiger Wirkung niedergelegt. Ursache für die ...
Zimmerbrand in ehemaligem Schulhaus in Aitrang - Flammen verursachen Schaden von rund 20.000 Euro
Am frühen Donnerstagabend wurde der Polizei ein Brand in einem bewohnten ehemaligen Schulhaus in einem Ortsteil der Gemeinde Aitrang gemeldet. Die ...
Vollbrand eines Autos in Memmingen - Feuer innerhalb einer halben Stunde gelöscht
Wie die Einsatzzentrale Kempten gegen 15.50 Uhr mitteilte, stand in Memmingen, ein Auto in Vollbrand. Das Feuer befand sich im Nordweg/Ellerbachweg. Der Nordweg wurde ...
Brandursache in Oberkammlach geklärt - Technischer Defekt in der Autohalle wohl die Ursache
Am 12.11.2019 waren Feuerwehr und Polizei beim Brand in einer Halle zum Ausschlachten von Kraftfahrzeugen eingesetzt. Die Brandursache konnte nun von der Kriminalpolizei ...
Drei Spiele in fünf Tagen für ESV Kaufbeuren - Freiburg, Landshut und Bayreuth als Gegner in der DEL2
Für die DEL 2 Clubs stehen in den nächsten fünf Tagen gleich drei Spieltage auf dem Programm. Der ESV Kaufbeuren reist dabei am Freitagabend zum EHC ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Bon Jovi
Misunderstood
 
Taylor Swift
You Need To Calm Down
 
Dermot Kennedy
Outnumbered
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum