Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
symbolbild
(Bildquelle: Bundespolizei)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Donnerstag, 22. August 2019

DNA-Spuren führen zu 26-Jährigem Albaner

Ermittlungserfolg: Hoteleinbrüche in Oberstaufen geklärt

Bislang unbekannte Täter brachen Ende September 2017 in drei Hotels ein und entwendeten aufgefundenes Bargeld. Die Kripo Kempten ermittelte nun einen Tatverdächtigen. Die Unbekannten hatten sich durch Aufhebeln von Fenstern und Türen Zugang zu den Büroräumen der Hotelbetriebe verschafft. Dort suchten sie nach Bargeld und nahmen aufgefundenes Geld an sich.

Aus einem Hotel stahlen die Täter einen Pkw, mit dem sie ins württembergische Wangen (Lkr. Ravensburg) fuhren und dort einen weiteren Einbruch in eine Gaststätte versuchten sowie im Anschluss daran einen Verkehrsunfall verursachten.

Die Spurensicherung der Kripo Kempten und deren Auswertung ergaben nun einen DNA-Treffer, der einem 26-jährigen Albaner zugeordnet werden kann. Weiterhin ist bekannt, dass dem Mann weitere Einbrüche in der Schweiz, in Frankreich und Österreich zur Last gelegt werden. In Deutschland ist er dagegen bislang nur in diesem Verfahren in Erscheinung getreten.

Die Ermittler der Kemptener Kripo beantragen nun bei der Staatsanwaltschaft Kempten einen internationalen Haftbefehl, da er in Deutschland keinen Wohnsitz hat und unbekannten Aufenthalts ist. Erkenntnisse zur Identität etwaiger Mittäter liegen derzeit nicht vor.

(PP Schwaben Süd/West)


Tags:
einbruch ermittlung täter hotel



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weitere Informationen zur Sachbeschädigung mit Bauwalze - Die Höhe des Sachschadens liegt im fünfstelligen Bereich
Bereits am 10.11.2019 berichtete die Polizei Memmingen über eine Gruppe Jugendlicher im Alter von 13 bis 15 Jahren, die auf einer Memminger Baustelle mit einer ...
Erneute Anrufe von falschen Polizeibeamten in Memmingen - Polizei gibt Tipps wie man nicht reinfällt
In den Abendstunden des Montag, 11.11.2019, verzeichnete die Polizei Memmingen erneut Anrufe von falschen Polizeibeamten im Bereich Memmingen. Die Masche war wie ...
Mann (33) randaliert in Sonthofener Gerichtssaal - Täter muss mit mehreren Anzeigen rechnen
Auf Antrag des Gerichts während einer Verhandlung wurde die Polizei Sonthofen gestern Nachmittag gebeten, bei einem Tatverdächtigen einen Atemalkoholtest ...
Zwei Brände in Bad Wörishofener Parkhäusern - Mehrere Fahrzeuge bei den Bränden beschädigt
Innerhalb von etwa fünfzehn Minuten wurden der Integrierten Leitstelle Donau-Iller gleich zwei Brände in Parkhäusern in Bad Wörishofen ...
Brand eines Stromverteilerkastens in Woringen - Technischer Defekt löst Flammen aus
In den frühen Nachmittagsstunden des Sonntags, 10.11.2019, ging auf der PI Memmingen die Mitteilung ein, dass ein Stromverteilerkasten in Woringen in Vollbrand ...
Mann bedrängt und belästigt Frau in Lindau - 18-Jährige wehrte sich und flüchtet
Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jährige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Darius & Finlay & Adam Bü feat. Max Landry
Possible
 
Kygo & Whitney Houston
Higher Love
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum