Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Fahrzeug der bayerischen Polizei
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Oberstaufen
Freitag, 5. Juli 2013

Beleidigungen und Körperverletzungen

Jugendliche tyrannisieren Staufner Bürger

Mit einer Gruppe Jugendlicher unter der Führung eines 19-jährigen Mädchens hatte die Polizei Oberstaufen in den vergangenen Wochen, besonders aber in den letzten acht Tagen, massiv zu tun. Mehrere Meldungen und Anzeigen wegen Müllablagerungen, Sachbeschädigungen, Pöbeleien, Beleidigungen, aber auch körperlichen Auseinandersetzungen wurden bei der Dienststelle erstattet.

Den Höhepunkt erreichte das Geschehen gestern, gegen 15.00 Uhr, als die Rädelsführerin einen 16-jährigen Bekannten zu einer Bushaltestelle unter dem Vorwand lockte, gemeinsam etwas trinken zu gehen, und diesen dann nach dem Eintreffen ohne Grund sofort körperlich attackierte. Nachdem auch die 17- und 15-jährigen Begleiter auf den Jungen einschlugen, traute er sich offensichtlich nicht, sich zu wehren. Obwohl mehrere Passanten das Geschehen mitbekommen hatten, schritt niemand ein.

Ein älterer Mann wird nun als Zeuge gesucht, nachdem dieser dem Geschädigten geraten hatte, sich doch zu wehren. Schließlich musste der Geschädigte mit erheblichen Schwellungen im Gesicht und Prellungen am Körper einen Arzt aufsuchen. Die polizeibekannte 19 Jährige wurde anlässlich der Beschuldigtenvernehmung im Rahmen einer Gefährderansprache mit den zu erwartenden Folgen ihres Handelns konfrontiert. Für die minderjährigen Begleiter wurden die zuständigen Jugendämter zur Ergreifung von entsprechenden Maßnahmen eingeschaltet.


Der Radio-Programmbeitrag zum Nachhören:



Tags:
jugenbande polizei allgäu körperverletzung



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Verlierer vom Ehering aus Bad Wörishofen gefunden - 67-Jähriger verlor Ring beim Rechen
Am 03.12.2019 gab ein ehrlicher Finder einen Ehering bei der Polizeiinspektion Bad Wörishofen ab. Diesen fand er nahe des Kurparkes. Über die ...
Ladendieb in Lindau klaut 400 Euro aus Kasse - Polizeiinspektion Lindau bittet um Hinweise zum Täter
Am gestrigen Donnerstagabend um 18:00 Uhr betrat ein bislang unbekannter Täter ein Ladengeschäft in der Lindauer Bindergasse. Nachdem sich der Mann ...
Klausen in Schwangau ziehen Frau aus Auto - 19-Jährige zeigt Klausengruppe an
Am Abend des 05.12.2019 fand das traditionelle Klausentreiben statt. Gegen 20:00 Uhr hielt eine Gruppe Klausen eine 19-jährige Pkw-Fahrerin mitten auf der ...
Mann (43) liefert sich Verfolgungsjagd unter Drogen - Buchloer Polizei schnappt Täter
Ein offensichtlich unter Einfluss von Medikamenten oder Drogen stehender 43-jähriger Pkw-Fahrer überfuhr am gestrigen Abend geradewegs die Insel eines ...
Unfall nach Sekundenschlaf - nächster Unfall folgt - Gesamtsachschaden in Höhe von 13.000 Euro
Am Donnerstagmorgen kam es in der Kemptener Straße inmitten des Berufsverkehrs zu zwei Verkehrsunfällen. Zunächst kam ein 27-Jähriger infolge eines ...
Schulkind auf Nachhauseweg in Buchloe geschlagen - Täter beide ungefähr 11 Jahre alt
Am Mittwoch ging ein zehn-jähriger Mittelschüler um 13.10 Uhr nach Hause. Nach Angaben des Jungen wären zwischen der Schule und der VFL-Turnhalle ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lena
Thank You
 
Glasperlenspiel
Das Krasseste
 
OneRepublic
Wherever I Go
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum