Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Nach Brandstiftung in Zimmerei - Polizei fahndet nach Kanister
11.11.2011 - 16:34
Die Kriminalpolizei tappt nach dem Zimmereibrand im Oberallgäuer Obermaiselstein in der Nacht zum 1. August noch immer im Dunkeln. Die Ermittler gehen aber weiterhin von vorsätzlicher Brandstiftung aus.
Am Nachmittag gab die Pressestellte der Allgäuer Polizei das Vergleichsbild eines olivgrünen Kunststoffkanisters mit schwarzem Drehdeckelverschluss heraus. Der Kanister hat ein Fassungsvermögen von 20 Litern. Handschriftlich war auf darauf die Aufschrift „Super Litze“ aufgebracht. Der Kanister wurde im Tatzeitraum im Ortsbereich Fischen entwendet uns ist seitdem verschwunden.

Bei dem Feuer war ein Sachschaden von drei Millionen Euro entstanden. Zwischenzeitlich war ein Jugendlicher vernommen worden. Er hatte aber offenbar nichts mit der Brandlegung zu tun.

So soll der Kanister ausgesehen haben (Vergleichsbild):

Die Kripo Kempten hat folgende Fragen:
- Wer hat diesen Kanister am Wochenende des 29./30./31.07.2011 oder in den Tagen/Wochen danach gesehen?

- Konnten Personen beobachtet werden, welche mit dem Kanister hantierten?

Sachdienliche Hinweise erbittet die Kriminalpolizei Kempten, Tel. 0831-9909-0.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum