Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
Fischens Altbürgermeister Toni Vogler vertritt die Region bei der Fernsehsendung
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Obermaiselstein
Mittwoch, 20. Januar 2016

Allgäuer Gipfelstreit im Bayerischen Fernsehen

Für die Hörnerdörfer im Oberallgäu ist die weiße Pracht im Winter ein Segen. Die Urlauber übernachten in den Hotels, kaufen den im Sommer hergestellten Bergkäse, bevölkern die Skipisten und Restaurants. Beinahe jeder Arbeitsplatz hängt mit dem Tourismus zusammen. Doch die Luft wird in den Bergen immer dünner: die Konkurrenz in Österreich und der Klimawandel machen das Leben zunehmend schwer. Die Orte Balderschwang und Obermaiselstein wollen schon lange ihre beiden Skigebiete mit einer Skischaukel verbinden und am Riedberger Horn einen Zehner-Lift samt Piste bauen. Klingt nachvollziehbar, wäre da nicht das Problem mit dem Alpenplan und seinen Schutzzonen. Die geplante Aufrüstung am Riedberger Horn soll nämlich in der Schutzzone C stattfinden – und da ist die Errichtung von Pisten und Liften generell verboten.

Zahlreiche Naturschutzverbände wie Alpenverein oder Bund Naturschutz laufen dagegen Sturm. Sie befürchten: wenn am Riedberger Horn zum ersten Mal in einer Schutzzone C gebaut wird, dann sind auch die anderen Alpen-Schutzzonen in Gefahr. Konkret bedroht würde der Lebensraum der stark gefährdeten Birkhühner.

Doch die Bürgermeister der Region, Hoteliers und Liftbetreiber lassen nicht locker, drängen die Bayerische Staatsregierung auf eine Entscheidung - denn keine Regel ohne Ausnahme: mit dem sogenannten „Zielabweichungsverfahren“ könnten die Pläne genehmigt werden.

Macht es überhaupt noch Sinn, in den Wintersport zu investieren? Die Klimadaten sprechen eine deutliche Sprache: die Winter werden wärmer, Schnee zunehmend Mangelware. In 20 Jahren - sagen Forscher - ist es mit der Pistengaudi in den meisten bayerischen Orten eh vorbei. Erst kürzlich musste der Ski-Weltcup im benachbarten Ofterschwang wegen Schneemangel abgesagt werden. Nach dem Boom der Schneekanonen – opfern wir jetzt zusätzlich unberührte Natur für den Pistenspass? Lohnt sich der Eingriff für ein paar Wochen Brettlrutschen? Oder ist der Lift für die Menschen in der Region überlebenswichtig? (pm)

Darüber diskutiert das „BürgerForum live“ am heute Abend um 19 Uhr im Haus des Gastes, Am Scheid 18 in Obermaiselstein, Einlass: 19:00 Uhr,Sendungsbeginn: 20:15 Uhr. Das Bayerische Fernsehen überträgt live.


Tags:
gipfelstreit allgäu br bürgerforum


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Vanessa Amorosi
Shine
 
Jonas Brothers
What A Man Gotta Do
 
Edmund
Leiwand
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum