Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Oberjoch
Sonntag, 15. November 2015

Tödlicher Bergunfall im Allgäu

Oberbayer verunglückt am kleinen Jochschrofen

Ein Passant teilte der Polizei einen abgestürzten Bergsteiger im Steilgelände unterhalt des sogenannten kleinen Jochschrofens unweit der Oberjochpassstraße mit. Wegen des starken Sturmes war weder der Einsatz eines Rettungshubschraubers noch des Polizeihubschraubers möglich.

Die Bergwacht Bad Hindelang samt Notarzt konnten bei Eintreffen nur noch den Tod des 47 Jahre alten Bergsteigers aus Oberbayern feststellen. Die Ermittlungen der Beamten der Alpinen Einsatzgruppe des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West ergaben, dass der Mann bereits gestern Nachmittag von der Hirschalpe den Querweg nach Oberjoch begangen hat.

An einer ausgesetzten, mit Drahtseilen gesicherten Stelle, ist der erfahrene gut ausgerüstete Alpinist dann wohl aus Unachtsamkeit rund 100 m tief in steiles Schrofengelände abgestürzt.

 

 

 


Tags:
absturz bergunfall tödlich allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Weiter erhebliche Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Föhn sorgt zudem für Triebschneeansammlungen
Bei starkem Föhnwind entstehen am Samstag in den höheren Lagen frische, störanfällige Triebschneeansammlungen. In den Allgäuer Alpen gilt ...
Tödlicher Frontalzusammenstoß auf B12 bei Kaufbeuren - Autofahrer stirbt nach Kollision mit Getränkelaster
Tödlicher Unfall am Dienstagnachmittag gegen 13 Uhr auf der B12 zwischen Kaufbeuren und Marktoberdorf. Ein Auto und ein Getränkelaster waren hier frontal ...
Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen weiter gering - Gefährlicher Triebschnee ab 2.200 Metern
Laut dem Lawinenlagebericht für den heutigen Dienstag gilt: Oberhalb 2200m auf frischen Triebschnee achten. Die Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen ist aber ...
Tödlicher Verkehrsunfall bei Isny im Allgäu - 86-Jähriger prallt mit entgegenkommendem Auto zusammen und stirbt
Am Sonntagnachmittag ist es auf der B12 bei Isny im Allgäu zu einem tödlichen Verkehrsunfall gekommen. Ein 86-jähriger Fiat Fahrer fuhr auf der B12 in ...
Weiter mäßige Lawinengefahr in den Allgäuer Alpen - Sonniges Wochenende sorgt wohl für keine Veränderungen
Die frischen, eher kleinen Triebschneeansammlungen sind leicht auszulösen. Absturzgefahr beachten! Ansonsten gilt in den Allgäuer Alpen, dass die ...
Lawinengefahr wird immer geringer - Mäßige Gefahr für heute in den Allgäuer Alpen vorhergesagt
Der frische, eher kleinräumige Triebschnee ist störanfällig. Dabei muss vor allem die Absturzgefahr beachtet werden. In den Allgäuer Alpen besteht ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kungs vs. Cookin´ On 3 Burners
This Girl
 
Gamper & Dadoni
Gimme! Gimme! Gimme!
 
Wolfsheim
Kein Zurück
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum