Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Rettungsdienst
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Martinszell
Sonntag, 9. Dezember 2018
Autos prallen auf B19 bei Martinszell in die Leitplanke
Fahrer leicht verletzt in Kliniken gebracht

Am frühen Sonntagmorgen gegen 04.30 Uhr, kam ein 22-jähriger Autofahrer auf der B19 in Fahrtrichtung Oberstdorf vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern. Zum Unfallzeitpunkt herrschte starker Regen. Der 22-Jährige kam dabei nach links von der Fahrbahn ab und traf mit der Front seines Pkw die Mittelschutzplanke. Anschließend blieb das Fahrzeug auf dem linken Fahrstreifen stehen.

Aufgrund des heftigen Zusammenpralls wurde die Front seines Pkw massiv beschädigt, sodass die Beleuchtung ausfiel. Eine 24-jährige Pkw-Fahrerin, welche ebenfalls in Richtung Oberstdorf unterwegs war, fuhr auf den unbeleuchteten Pkw zu. Sie konnte im letzten Moment ausweichen und kam dabei ebenfalls ins Schleudern. Sie kam nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr in die Betonschutzplanke und blieb auf dem rechten Fahrstreifen stehen.

Beide Autofahrer wurden leicht verletzt ins Klinikum Kempten verbracht. An beiden Fahrzeugen entstand ein Totalschaden.

Für die Unfallaufnahme wurde die B19 in Richtung Oberstdorf voll gesperrt. Da die Fahrzeugteile über die gesamte Fahrbahn verteilt waren, wurde diese von der Straßenmeisterei Sonthofen gereinigt. (Verkehrspolizeiinspektion Kempten)


Tags:
unfall b19 allgäu polizei



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Anmeldung für den Bürgerpreis des Bayerischen Landtags - Kreative Ideen zur Nachwuchsgewinnung bei Rettungsdiensten und Feuerwehr gefragt
Fast jeder Zweite in Bayern engagiert sich ehrenamtlich. Dauerhaft Engagierte zu finden ist aber nicht immer ganz einfach. „Mit dem diesjährigen ...
Bedrohung mit einem Messer in Memmingen - Polizei nimmt 23-Jährigen fest
Am Montagnachmittag kam es in einer Gemeinschaftsunterkunft in Memmingerberg zu einer Bedrohung eines Mitarbeiters des Sicherheitsdienstes. Zuvor hatte der ...
Alkohol an Jugendliche abgegeben führt zum Haftbefehl - Polizei erhält Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche
Am Montagabend gegen 20:00 Uhr ging bei der Polizei Kaufbeuren eine Mitteilung über lärmende und trinkende Jugendliche an der Rösslewiese ein. Bei ...
Erneuter Rückgang der Straftaten in Schwaben Süd/West - Kriminalstatistik ergibt 2,2% weniger Delikte als noch 2017
Im vergangenen Jahr registrierte das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West 42.253 Straftaten, was einen Rückgang von -2,2 Prozent zum Vorjahr bedeutet. ...
Massive Körperverletzung gegen Sicherheitsdienst - Alkoholisierte Täter in Kempten gehen auf Mann los
In der Nacht auf Sonntag kam es im Rahmen einer Party auf dem ehemaligen Gelände der Bundeswehr in der Ulmer Straße in Kempten zu einer gefährlichen ...
Körperverletzung in Memminger Diskothek - Geschädigter wurde kurz ohnmächtig
Ein Streit ereignete sich am Sonntagmorgen gegen 03:00 Uhr in einer Diskothek in der Bahnhofstraße. Nach dem es zu Streitigkeiten innerhalb einer ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Snap!
The Power
 
Pink
Beautiful Trauma
 
Thorsteinn Einarsson
Galaxy
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Grüner Aschermittwoch
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Empfang für Selina Jörg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
fridaysforfuture-Demos im Allgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum