Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Bürgermeister Heribert Kammel, Abgeordnete Ulrike Müller, Erik Kurtz, Helga Herb, Christa Gräf und Ivo Odak.
(Bildquelle: privat)
 
Oberallgäu - Krugzell
Mittwoch, 11. September 2013

Ulrike Müller informiert sich bei Kösel

Insolvenzrecht macht gesunden Unternehmen zu schaffen

Es gibt Dinge, die mag man kaum glauben: Das derzeit gültige Insolvenzverfahren macht ausgerechnet gesunden Unternehmen, wie der Bruchdruckerei Kösel in Altusried-Krugzell, das Leben schwer.

Die Problematik: Bisherige Geschäftsführer wickeln ihr Unternehmen mit staatlichen Mitteln ab. Künstlich können diese dann überleben, Arbeitsplätze bleiben erhalten. Doch die so subventionierten Stellen, lassen einen harten Preiskampf entstehen, der vor allem auf dem Büchermarkt ausgesprochen hart ist. Die so zunächst geretteten Unternehmen verkaufen ihre Titel völlig unter Preis und treffen so vor allem die gesunden Mitbewerber. Hinzu kommt der ohnehin schwierige Auftragsmarkt.

Doch Kösel stemmt sich erfolgreich gegen diese Schwierigkeiten. Das 1593 gegründete Unternehmen steht für echte Innovationen. So konnte bereits drei Mal der begehrte Druck- und Medienaward in der Kategorie Bücherdrucker des Jahres gewonnen werden. Mit dem 2012 neu entwickelten Kösel-Farbschnitt ist es erstmals möglich, vierfarbige Motive auf die Schnittkanten von Büchern aufzudrucken. Die rund 200 Mitarbeiter, darunter auch 15 Auszubildende, produzieren jährlich etwa 13 Millionen Bücher.


Tags:
insolvenzrecht wirtschaft kösel allgäu buchdruck



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Kreis und Heime finanziell gut aufgestellt - Jahresrechnung Thema im Kreistag Unterallgäu
Der Landkreis Unterallgäu und seine Seniorenwohnheime stehen finanziell auf sicheren Beinen. Das wurde jetzt in der Sitzung des Kreistags deutlich. Gut entwickelt ...
Green Deal: Ulrike Müller fordert Forststrategie - Europaabgeordnete definiert in diesem Zusammenhang drei Prioritäten
Ulrike Müller pocht auf technologie-offene Mobilitätslösungen und kollektive Verantwortung für Nachhaltigkeit von Lebensmitteln   Die ...
GrüntenBergWelt entscheidet sich gegen Walderlebnisbahn - Unternehmerfamilie Hagenauer wird das Projekt überarbeiten
Die Oberallgäuer Unternehmerfamilie Hagenauer wird ihr Projekt GrüntenBergWelt überarbeiten und die geplante Walderlebnisbahn nicht realisieren. ...
Gemeinsam gegen den Fachkräftemangel im Allgäu - Diskussion durch die Initiative der IHK Schwaben
Schulpartnerschaften, P-Seminare oder Elternabende – die Gymnasien in Kempten und dem Oberallgäu tun vieles, um ihre Schüler und deren Eltern davon zu ...
19-Jähriger kommt in Pfronten von der Fahrbahn ab - Junger Mann unterschätzt schneebedeckte Fahrbahn und ist zu schnell
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneebedeckter Fahrbahn kam am Dienstagmorgen ein 19-jähriger Pkw-Fahrer auf der alten Zeller Straße nach ...
Brennender PKW auf A7 Richtung Bad Grönenbach - Sachschaden in Höhe von 10.000 Euro
Verkehrsteilnehmer meldeten am Sonntagvormittag einen brennenden Pkw auf der A7. Die hinzugezogene Feuerwehr Dietmannsried konnte den in Vollbrand stehenden Pkw zwar ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Moby
Why Does My Heart Feel So Bad
 
Russell Dickerson
Every Little Thing
 
Mabel
Mad Love
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum