Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolbild Schule
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 29. März 2019

Vandalismus am Berufsschulzentrum in Kempten

Polizei erbittet Hinweise von Zeugen

Eine bisher unbekannte Täterschaft hat in der Nacht auf Donnerstag den Schulhof am Berufsschulzentrum Kempten mit Pulverlöschern vollgesprüht.

Zwei Feuerlöscher ließ die unbekannte Täterschaft auf dem Gelände zurück, diese wurden zur Spurensicherung sichergestellt. Die Polizei Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise, insbesondere auch hinsichtlich der Herkunft der Feuerlöscher der Marke Bavaria, welche mit den Seriennummern 113B und 233B versehen sind unter 0831/9909-2140. (PI Kempten)


Tags:
Vandalismus Schule Polizei Zeugenhinweise



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Buchloe: Mann (51) mit 2,2 Promille aus Verkehr gezogen - Mann verliert Führerschein
Am späten Samstagabend teilte ein Verkehrsteilnehmer mit, dass er sich auf der A 96, Höhe Holzgünz, in östlicher Richtung hinter einem in ...
Körperverletzung vor Bar in Buchloe - Täter flüchtete, Polizei bittet um Hinweise
In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es kurz nach Mitternacht vor einer Bar an der Justus-von-Liebig-Straße zu einer tätlichen Auseinandersetzung. ...
Füssen: Demente Dame in der Kälte unterwegs - Seniorin wusste nicht mehr, wo sie wohnt
Am Sonntagnachmittag meldete ein aufmerksamer Passant, dass eine ältere Dame in der Füssener Altstadt herumläuft. Sie war leicht bekleidet und hatte ...
24-Jährige dreht in Füssener Krankenhaus durch - Frau erwaren nun mehrere Strafanzeigen
Am frühen Sonntagmorgen traten bei einer 24-Jährige Krampfanfälle auf. Sie wurde in ein Krankenhaus gebracht. Obwohl sie dort Hilfe erwartete, ...
Unfall nach Streit in Kemptener Innenstadt - Keine verletzten aber Sachschaden
Am Sonntag, 17.11.2019, gegen 16.15 Uhr kam es auf der Rottachstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einem schwarzen Pkw Mercedes und einem grauen Pkw BMW, bei ...
Ohne Kennzeichen durch Landschaftsschutzgebiet gefahren - Oberstdorfer Jäger behält Täter im Blick
Am Volkstrauertag stellte ein Jäger nachmittags zwei Personen mit Enduro-Maschinen fest, die im Landschaftsschutzgebiet zwischen dem Café Breitenberg und der ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Falco
Out Of The Dark
 
Mista M
Feuer
 
Elly V
I´ll Be Around (Bounce)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum