Moderator: Ted & Felix
mit Ted & Felix
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Rettungswagen des BRK
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Kempten
Donnerstag, 27. November 2014

Schwerer Betriebsunfall in Kempten

Schwere Verletzungen am Bein erlitt ein 50-jähriger Mann aus dem Ostallgäu, der am vergangenen Dienstag in der Ludwigstraße zur Mittagszeit mit einem Schredder für Kunststoffplatten beschäftigt war.

Als eines der Teile klemmte, versuchte er mit seinem Fuß zu schieben und rutschte nach derzeitigem Kenntnisstand mit dem Fuß in den Schredder hinein. Er wurde vom Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Die Berufsgenossenschaft wird über den Vorfall informiert. (PP Schwaben Süd/West)

 

 

 

 


Tags:
polizei unfall schwerverletzt schredder


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Van Halen
Jump
 
Seiler und Speer
Ois ok
 
Marshmello & Imanbek
Too Much (feat. Usher)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall bei Hergatz
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Auto landet in Stetten in Bach
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum