Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
 
30 minütige Sperrung der Bahnhofstraße
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Kempten
Donnerstag, 9. März 2017

Rotlicht in Kempten missachtet, ca.10.000 Euro Schaden

Am Abend des 08.03.2017 kam es in Kempten in der Bahnhofstraße im Bereich der Einmündung zu einem großen Möbelhaus zu einem Verkehrsunfall.

Ein 44-jähriger Autofahrer fuhr stadtauswärts missachtete dabei das Rotlicht einer Ampel. Es kam zum Zusammenstoß mit einem querenden Auto einer 29-jährigen Frau. Durch den Unfall wurde die 29-jährige Autofahrerin leicht verletzt.
Zur Unfallaufnahme musste die Bahnhofstraße stadtauswärts für ca. 30 Minuten gesperrt werden. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro. (VPI Kempten) 

 


Tags:
unfall möbelhaus straßensperrung allgäu


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Lauv
I Like Me Better (Ryan Riback Remix)
 
Echt
Du trägst keine Liebe in dir
 
Avicii feat. Sandro Cavazza
Without You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum