Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Drei Einbrüche wurden vermeldet
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Kempten
Freitag, 10. Juni 2016

Drei Einbrüche in der letzten Nacht in Kempten und Dietmannsried

Tresor des Fenebergmarktes in Dietmannsried schon wieder zerstört

In der letzten Nacht fanden drei Einbrüche in Dietmannsried un Kempten statt. Ob die Einbrüche zusammenhängen ist noch ungeklärt.

DIETMANNSRIED. Erneut hebelten Unbekannte in der Nacht vom 09. Auf den 10.06.16 in der Welserstraße die Haupteingangstüre vom Fenebergmarkt auf und versuchten den Tresor auf zu flexen. Der durch den Einbruchsversuch von letzter Woche stark beschädigte Tresor war bereits ersetzt worden, der neue ist durch Aufbruch Versuche nun ebenfalls nur noch Schrott. Der Sachschaden beträgt mehrere 1000 Euro.

KEMPTEN. Ebenfalls in der gleichen Nacht versuchten Unbekannte in der Salzstraße die Eingangstüren eines Reisebüros und einer Fahrschule aufzuhebeln was aber nicht gelang. Der Sachschaden liegt hier bei 400 Euro. In der Hirnbeinstraße gelang es vermutlich dem gleichen Täterkreis die Eingangstüre eines Versicherungsbüros aufzuhebeln. Sie durchsuchten die Büroräume jedoch erfolglos nach Bargeld und mussten ohne Beute wieder abziehen. Der Sachschaden liegt hier bei 500 Euro.
Die Kripo Kempten bittet um Hinweise unter Tel. 0831/9909-0.
(KPI Kempten)


Tags:
Einbrecher Tresor Erfolglos



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
Ehepaar trifft Einbrecher in Bad Wörishofen an - Täter flüchtete über Balkon
Am Montag, 20.01.2020, kam es zwischen 17.30 bis 18.00 Uhr in der Schlingener Straße zu einem Einbruch in eine Wohnung oberhalb einer Gaststätte. Der ...
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Katze in Oberstaufen zweimal eingesperrt - 60-jährige Frau erwartet nun eine Anzeige
Bereits Mitte November 2019 hat eine 60-jährige Frau eine frei laufende Katze angelockt und mehrere Tage in ihrer Wohnung eingesperrt. Herausgekommen ist das Ganze, ...
Einbrecher in Bad Wörishofen erbeuten Schmuck - Beuteschaden im mittleren vierstelligen Bereich
Unbekannte Täter sind in ein Einfamilienhaus in Bad Wörishofen eingebrochen. Dazu haben die Täter ein Fenster ausgehebelt und erbeuteten Schmuck und ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Luis Fonsi & Demi Lovato
Échame La Culpa
 
Vize feat. Laniia
Stars
 
Imagine Dragons
Bad Liar
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum