Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Festwoche
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Kempten
Samstag, 6. August 2016

Die Kombikarte zur Allgäuer Festwoche in Kempten

Tageseintritt und Busfahrt in Einem

Die Allgäuer Festwoche steht vor der Tür. Für eine sichere und bequeme Anreise der Besucher bietet die mona in Zusammenarbeit mit der Allgäuer Festwoche auch in diesem Jahr wieder eine Kombikarte an. Ein Ticket, ein Preis, drei Vorteile: Die Kombikarte umfasst den Tageseintritt zur Allgäuer Festwoche und gilt zugleich als Fahrkarte für die Hin- und Rückfahrt mit dem Bus.

Mit dem günstigen Ticket kommen Besucher von jeder Bushaltestelle in Kempten und Umgebung direkt vor die Tore der Festwoche und ohne langes Anstehen auf das Gelände. Am Abend geht es dann mit den Bussen der mona Verkehrsbetriebe wieder sicher nach Hause. Nachtschwärmer dürfen sich freuen: Das Angebot gilt auch für die Nachtbusse. Letzte Abfahrt der Nachtbusse ist um 0.45 Uhr beim Ausgang Ost an der ZUM. Die Kombikarte für Kempten und den nördlichen Landkreis Oberallgäu kostet nur 10,50 Euro pro Person. Eigene Kinder bis 12 Jahre fahren dabei kostenlos mit, inklusive Eintritt in die Festwoche.

Die Familienkarte für zwei Erwachsene und eigene Kinder bis 17 Jahre kostet günstige 21 Euro für Bus und Eintritt. Die Kombikarte ist in allen Linienbussen der mona Verkehrsbetriebe gültig und nur beim Busfahrer erhältlich. Für das südliche Oberallgäu gibt es eine eigene Kombikarte. Sie ist gültig auf allen Linienbussen und umfasst zudem die Fahrt mit der Bahn (2. Klasse, kein ICE). Eine Einzelkarte ist für 16,50 Euro erhältlich. Nähere Infos zu den Kombikarten-Angeboten unter www.mona-allgaeu.de, im mona Kundencenter an der ZUM oder gebührenfrei unter Telefon 0800-115 46 00.

Kurzprofil mona GmbH

Die Mobilitätsgesellschaft für den Nahverkehr im Allgäu, kurz mona GmbH, ist eine Kooperation zwischen Allgäuer Verkehrsunternehmen, unterstützt von Landkreisen und Städten. Das Ziel von mona ist die Verbesserung der Mobilität in der Region Allgäu. Die Entwicklung eines zusammenhängenden Nahverkehrsnetzes über Landkreis- und Stadtgrenzen hinweg, die Bereitstellung von umfassenden Fahrgastinformationen sowie die Harmonisierung von Fahrplänen und Tarifen gehören zu den vorrangigen Aufgaben der im Jahr 2014 gegründeten Gesellschaft. mona bildet damit die Ausgangsbasis für einen „Verkehrsverbund Allgäu“ mit attraktiven, allgäuweiten Nahverkehrsangeboten.

Derzeit gehören der mona GmbH die regionalen Verkehrsunternehmen Adam Pfahler, Berchtolds Autoreisen & Reisebüro, Gromer, Haslach Bus, Kemptener Verkehrsbetriebe (KVB), Morent-Reisen, RBA Regionalbus Augsburg (Betrieb Kempten), Reisebüro Schattmeier, RVA Regionalverkehr Allgäu und Schweighart an. Die Geschäftsleitung haben Martin Haslach (Haslach Bus), Herbert Beck (KVB) und Peter Gerke (Schweighart Reisen) inne. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sind Thomas Kiechle (Oberbürgermeister Kempten, 1. Vorsitzender), Helmut Berchtold (stellv. Vorsitzender), Anton Klotz (Landrat Oberallgäu), Hans Haslach und Klaus Wittmann. Weitere Informationen zu mona unter www.mona-allgaeu.de 


Tags:
Eintritt Busfahrt Kombikarte Festwoche



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bekanntgabe der Klage Ullrich wird nicht beanstandet - Bad Wörishofens Bürgermeister nimmt Stellung zur Thematik
In einer heute veröffentlichten Pressemitteilung äußert sich Bad Wörishofens Bürgermeister Paul Gruschka zur Klage gegen die Stadt Bad ...
Badewelt CamboMare komplett gesperrt - Grund ist der TVK Sprintpokal am Samstag, den 09.11.2019
Aufgrund des TVK Sprintpokals am Samstag, den 9.11.2019, ist die Badewelt ganztägig komplett gesperrt. Die Saunawelt bleibt geöffnet und kann ...
Wilde Alpen - Digitale Beamershow in Sonthofen - Veranstaltung im Heimathaus am 29.10.2019
Majestätisch, erhaben, gigantisch - die Alpen. Was macht die Faszination dieser einmaligen Region aus und zieht so viele Menschen in ihren Bann? Sind es die Inseln ...
Über 1.000 Messebesucher zur Allgäuer Festwoche befragt - Erfreuliche Ergebnisse der Besucher- und Ausstellerbefragung
Die Allgäuer Festwoche ist das Fest der Allgäuer. Die Hälfte der Aussteller kommt von dort, 81 Prozent der Besucher aus Kempten und einem Umkreis bis 50 ...
Ehrenzeichen für zwei Oberallgäuer verliehen - Christine Ritter und Dr. Hans-Joachim Unger ausgezeichnet
Über Jahre hinweg haben sich Christine Ritter aus Diepolz (Immenstadt) und Dr. Hans-Joachim Unger aus Sonthofen ehrenamtlich für das Allgemeinwohl eingesetzt. ...
Informationsabend zu Wohnungseinbrüchen in Mindelheim - Kuratorium Sicheres Allgäu und Polizei laden ein
Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Mike And The Mechanics
Everybody Gets A Second Chance
 
Imagine Dragons
Radioactive
 
Lena & Nico Santos
Better
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum