Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Landwirtschaft (Symbolfoto)
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 20. März 2017

Allgäuer Landwirt stirbt in Güllegrube

Tödlicher Unfall bei Reinigungsarbeiten

Ein tragischer Unfall ereignete sich am vergangenen Samstag, 18.03.2017, auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Kemptener Norden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen war ein 48-jähriger Landwirt am Nachmittag mit dem Reinigen von Maschinen beschäftigt, mit denen er Gülle ausgefahren hatte.

Diese Arbeiten führte er auf einer Betonplatte über der dortigen Güllegrube aus und ist dabei offensichtlich in die Grube gestürzt. Als Angehörige ihn suchten und schließlich in der Grube entdeckten, setzten sie sofort einen Notruf ab. Nachdem Einsatzkräfte der Feuerwehr in geborgen hatten, konnte der Notarzt nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die weiteren Ermittlungen zum Unfallgeschehen wurden noch am 18.03.2017 durch den Kriminaldauerdienst Memmingen übernommen. Hinweise auf Fremdverschulden sind nicht gegeben.
(KDD Memmingen)

 

 

 

 

 


Tags:
güllegrube reinigungsarbeiten tod allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fund einer Wasserleiche im Bodensee bei Hard - Todesursache ist noch unklar
Am 14.10.2019 um 15.45 Uhr fuhr ein Arbeiter in Hard mit einem Muldenkipper entlang des rechten Rheindammes in Richtung Bodensee. Bei Rheinkilometer 91,00 entdeckte er ...
Wanderin stürzt in den Allgäuer Alpen in den Tod - 54-Jährige verlor am Gaisalphorn den Halt
Tödliche Verletzungen zog sich eine 54-jährige Wanderin aus Oberstaufen bei einem Sturz am Gaisalphorn zu. Die Wanderin wollte Samstagvormittag über eine ...
Motorplatzer auf B19 bei Herzmanns - Auto stand in Vollbrand auf dem rechten Fahrstreifen
Am 07.10.2019 geriet gegen 13.50 Uhr auf der B19 ca. 800m vor Herzmanns ein Auto in Brand. Die Unfallursache ist wohl ein Motorplatzer. Der 79-jährige ...
Kripo Memmingen sucht nach Autodieben - Auto in Ettringen entwendet und in Markt Wald angezündet
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde in Ettringen / Siebnach in der Hiltenfinger Straße zunächst durch eine bislang unbekannte Tätergruppierung ein ...
3.000 Euro Geldbuße nach Kirchenasylstreit in Immenstadt - Verfahren gegen Pfarrer und Flüchtling wurde eingestellt
Das Verfahren gegen den Immenstädter Pfarrer Ulrich Gampert und den afghanischen Flüchtling Reza Jafari wurde eingestellt. Für beide Beteiligten gab es jedoch ...
71-jähriger stürzt am Tegelberg ab und stirbt - Mann war in Begleitung seiner beiden Enkelkinder
Auf der Südseite des Tegelbergs bei Schwangau im Ostallgäu kam es am Mittwoch gegen 09:55 Uhr zu einem Unfall, in dessen Verlauf ein 71-jähriger Mann ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
OneRepublic
Rescue Me
 
Imagine Dragons
Thunder
 
Pizzera & Jaus
Jedermann
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum