Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Festwoche (Archiv)
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 15. August 2016

Allgäuer Festwoche 2016: Zwei traditionelle Thementage und ein Neuer

Premiere für den Bio-Erlebnistag

Die Allgäuer Festwoche präsentiert sich mit ihren Thementagen als Mischung aus Bewährtem und Neuem. Bewährt: Familien- und Seniorentag. Neu: der Bio-Erlebnistag.

Familientag, Dienstag, 16. August

Der Familientag könnte auch Kindertag heißen, denn die Angebote im Stadtpark sind ganz auf die kleinen Besucher zugeschnitten. Haben die Kinder ihren Spaß, dann geht es der ganzen Familie gut. Auf dem Programm stehen die Mitmachaktion „Alle meine Sinne“, das Schmieden von Schlüsselanhängern, das Herstellen von Buttons, Übungen in erster Hilfe und Kinderschminken. In der „Rollenden Küche“ kochen die Kids unter Anleitung mit regionalen Produkten.

Auf der Bühne im Stadtpark: Magnus André macht Spaß, Do Re Mikro und Matze mit der blauen Tatze.

Seniorentag, Mittwoch, 17. August

Am Seniorentag stehen im Stadtpark Beratung und Information über seniorenspezifische Angebote im Vordergrund. Praktisch: Blutdruck- und Blutzuckermessungen, die den aktuellen Stand anzeigen. Und weil viele Senioren das Bedürfnis spüren, sich nützlich zu machen, gibt es Informationen zum ehrenamtlichen Engagement. Für alle, die mit Enkeln unterwegs sind: Die „Rollende Küche“ ist auch am Seniorentag in Betrieb.

Auf der Bühne im Stadtpark: Otto und die Normalverbraucher, Sarah Jane Scott und Ross Antony.

Diese Organisationen sind am Familien- und Seniorentag dabei:

Caritas, Fachakademie für Sozialpädagogik Kempten (nur am Familientag), Johanniter, Krumbach-Familienstiftung, Rotes Kreuz, Selbsthilfe-Kontaktstelle Kempten und Technisches Hilfswerk.

Bio-Erlebnistag, Sonntag, 21. August

Mit dem „Bio-Erlebnistag“ auf der Allgäuer Festwoche stellt sich die kürzlich gegründete „Öko-Modellregion Oberallgäu-Kempten“ zum ersten Mal einem großen Publikum vor. Zusammen mit vielen Partnern bringt sie den Besuchern die Vielfalt der bio-regionalen Landwirtschaft nahe. Mit Ausstellungen und Bühnenprogramm informiert die Ökomodellregion über Biolandwirtschaft, regionale Einkaufsmöglichkeiten und Bio-Siegel. Mehrere Initiativen zur „solidarischen Landwirtschaft“ erklären, wie sie sich eine „andere“ Beziehung zwischen Verbrauchern und Landwirten vorstellen. Das Netzwerk „Blühende Landschaften“ klärt über die Biene und das Imkern auf. Damit der Genuss nicht zu kurz kommt, sollen Kostproben Bio-Qualität erlebbar machen: Bio-Heumilchkäse, Ziegenmilch und Ziegenquark, Bio-Eis, Bio-Säfte und Smoothies.

Das Bühnenprogramm mit Talkrunden, Schaukäsen und Ratespielen beginnt um 12 und endet um 18 Uhr.


Tags:
Thementage Premiere Festwoche Allgäu


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Dua Lipa
Hotter Than Hell
 
Robert Miles
Children
 
Clean Bandit feat. Demi Lovato
Solo
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum