Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Alexander Hold
(Bildquelle: AllgäuHIT/Marc Brunnert)
 
Oberallgäu - Kempten
Montag, 3. Dezember 2018

Alexander Hold hat seine Position im Landtag

Das starke Wahlergebnis der Freien Wähler in Schwaben spiegelt sich nach Vergabe aller Positionen in der gewichtigen Rolle im neuformierten Bayerischen Landtag wieder: Alle fünf schwäbischen Abgeordneten wurden mit einflussreichen Funktionen ausgestattet.

So wurde Alexander Hold (Kempten) nicht nur zum Vizepräsidenten des Landtages gewählt. Der 56-jährige Jurist ist auch Mitglied im Ältestenrat des Landtages und im Fraktionsvorstand der Freien Wähler. Er sitzt außerdem im Ausschuss für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration und im Rundfunkrat des Bayerischen Rundfunks und ist Fraktionssprecher für Asyl und Integration. Zudem vertritt er neben Hubert Aiwanger seine Fraktion im Koalitionsausschuss, wo im engsten Kreis um Ministerpräsident Söder die Grundzüge der Regierungsarbeit koordiniert und Streitpunkte geklärt werden.

Viel Verantwortung bekommt auch der 29-jährige Dr. Fabian Mehring (Meitingen) als neuer Parlamentarischer Geschäftsführer der Fraktion. Zusätzlich vertritt er die Freien Wähler im Ausschuss für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie regionale Beziehungen und als Entwicklungspolitischer Sprecher.

Im Fraktionsvorstand der Freien Wähler haben die schwäbischen Abgeordneten damit ein besonderes Gewicht: Denn Johann Häusler (Dillingen) wurde von den Abgeordneten zum stellvertretendem Fraktionsvorsitzenden gewählt. Somit stellen allein die Schwaben drei Mitglieder im siebenköpfigen Vorstand. Häusler ist dabei für die bayerischen Verbände und Organisationen zuständig. Zusätzlich ist er Mitglied im Ausschuss für Arbeit, Soziales, Jugend und Familie und Sprecher für Arbeit und Senioren. „Das ist mein größtes Anliegen: Die Wirtschafft und das Soziale zusammen zu bringen.“

Leopold Herz aus Wertach kommt als neuem Vorsitzendem des Ausschusses für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten eine wichtige Rolle bei der Gestaltung der Zukunft einer leistungsfähigen und nachhaltigen bäuerlichen Land- und Forstwirtschaft zu. Der Allgäuer über die einstimmige Wahl des 18-köpfigen Gremiums: „Das freut mich sehr, es ist für mich Verpflichtung und Auftrag“. 

Der fünfte schwäbische Abgeordnete der Freien Wähler, Bernhard Pohl, fungiert weiterhin als Haushaltspolitscher Sprecher der Fraktion und führt die dreiköpfige Gruppe der Fraktion im wichtigen Ausschuss für Staatshaushalt und Finanzfragen. Zudem ist der Kaufbeurer Sprecher für Fragen der Bundeswehr und für Heimatvertriebene. Alexander Hold zeigt sich zufrieden: „Wir Schwaben sind seit der Landtagswahl die zweitstärkste Gruppe in der Fraktion. Da war es naheliegend, dass wir auch Schlüsselpositionen besetzen sollten. Dass aber alle unsere Abgeordneten in herausgehobene Funktionen gewählt wurden und wir drei von sieben Mitgliedern im Fraktionsvorstand stellen, zeigt schon eine besondere Wertschätzung durch Landtag und Fraktion.“ (pm)


Tags:
FreieWähler Landtag Neuformierung Rolle


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Jonas Blue & Liam Payne & Lennon Stella
Polaroid
 
Harry Styles
Watermelon Sugar
 
MÖWE feat. Emy Perez
Down By The River
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Brand Lackiererei Kempten
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall auf der B31
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Tödlicher Unfall B12
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum