Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Fahrzeug der Polizei (Symbolbild)
(Bildquelle: Foto: Andreas Reimund)
 
Oberallgäu - Kaufbeuren
Sonntag, 13. März 2016

Weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der B12 bei Kaufbeuren

Sechs verletzte Personen nach Fahrfehler

Am Samstagabend, gegen 17.40 Uhr, ereignete sich ein weiterer schwerer Verkehrsunfall auf der B12. Diesmal in Richtung München auf Höhe Kaufbeuren mit insgesamt sechs Verletzten.

Nach Angaben der Polizei geriet ein 65-jähriger Ostallgäuer mit seinem Pkw auf Grund unbekannter Ursache auf der B12, auf Höhe Kaufbeuren kurz nach der Anschlussstelle, in den Gegenverkehr. Dabei streifte er zunächst den Spiegel eines entgegenkommenden Fahrzeugs und prallte anschließend mit einem dahinterfahrenden Pkw zusammen. Der wiederum nachfolgende Pkw fuhr in die Unfallstelle.

Der Unfallverursacher und seine 58-jährige Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß schwer verletzt. Der Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug befreit werden. Vier weitere beteiligte Personen wurden mit leichteren Verletzungen ins Klinikum Kaufbeuren gebracht. Die B12 war für die Dauer der Unfallaufnahme in beide Richtungen bis gegen 22.30 Uhr gesperrt.

Die Staatsanwaltschaft Kempten beauftragte einen Gutachter mit der Ermittlung des genauen Unfallhergangs. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 100.000 €. (PI Kaufbeuren)

Auf Nachfrage von Radio AllgäuHIT, bei der Allgäuer Polizei, wurden am Samstag bei 3 Unfällen insgesamt 17 Personen verletzt.


Tags:
unfall b12 verletzt polizei allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Mann in Memmingen mit Messer von Jugendlichem bedroht - Sofortfahndung der Polizei kann Täter stellen
Am späten Mittwochnachmittag rief ein 53-jähriger Mann beim Notruf der Polizei an und teilte mit, dass er soeben am nördlichen Stadtrand von Memmingen von ...
Mann nach Attacke in Fachklinik untergebracht - Duracher (39) geht auf Polizeibeamte los
In der Nacht auf Donnerstag meldeten sich mehrere Anwohner in der Weidacher Straße in Durach, dass eine Person auf der Straße herumschreit. Die ...
Rauchmelder in Bad Wörishofen bewahrt vor Schlimmerem - Alkoholisierter Mann schlief ein und vergaß Pizza in Backofen
Mittwochnacht wurden Hausbewohner eines Mehrfamilienhauses in der Irsinger Straße durch einen ausgelösten Rauchmelder in einer Wohnung eines 25-jährigen ...
Betrug mit hochwertigem Gebrauchtwagen in Memmingen - 38-jähriger Mann bestellte Porsche Wagen im Internet
Ein böses Erwachen gab es für einen 38-jährigen Memminger, als er am Dienstag seinen aktuell erworbenen SUV der Marke Porsche, bei der Zulassungsstelle ...
Biessenhofen: Riskantes Überholmanöver endet glimpflich - Aufmerksamer Verkehrsteilnehmer meldet Kennzeichen des flüchtigen Täters
Am Mittwoch gegen 17:40 Uhr befuhr eine 22-jährige Pkw-Fahrerin die B 12 von Kaufbeuren in Richtung Marktoberdorf. Kurz vor Marktoberdorf kam ihr plötzlich ein ...
Feuerwehreinsatz durch verletzte Taube in Kaufbeuren - Besitzer soll sich bei der Kaufbeurer Polizei melden
Am Mittwochnachmittag meldete eine Passantin im Rosental eine verletzte weiße Taube. Beim Versuch sie einzufangen, flatterte diese mit letzten Kräften auf ein ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Pharrell Williams & Camila Cabello
Sangria Wine
 
Sam Feldt
Post Malone (feat. RANI)
 
Cesár Sampson
Nobody But You
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum