Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Segel der Santa Maria Loreto
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt im Allgäu
Mittwoch, 31. Juli 2019

Auf der Santa Maria Loreto über den Alpsee segeln

„Schiff Ahoi!“: Freizeittipp im Oberallgäu

Einmal als Pirat ein Gewässer erkunden: Das ist wohl der Wunsch vieler Kinder. Im Oberallgäu ist das dank des Vereins „Historische Segler Alpsee Immenstadt“ möglich. Der von ihnen betriebene Segler „Santa Maria Loreto“ befährt den Großen Alpsee seit 2003. In der Sommersaison startet das Schiff zwei- bis dreimal täglich zu einer gut einstündigen Rundfahrt über den Großen Alpsee bei Immenstadt im Allgäu. Auch das Radio AllgäuHIT-Team stach abends bei bestem Wetter und wunderschönem Sonnenuntergang in hohe See – und wir waren uns alle einig: das hatte sich gelohnt!


Nachdem unsere zwei Kapitäne klar Schiff gemacht haben, durften sich alle an Bord niederlassen und beim Spannen der Segel behilflich sein. Und schon ging die Fahrt los. Ins kalte Wasser allerdings wird die Schiffsbesatzung nicht geworfen: Denn es folgt eine Erklärung über die Sicherheit auf der Lädine durch einen der Segler. Zusätzlich werden den Kameraden an Bord einige Informationen über die Geschichte und die Technik näher gebracht. So handelt es sich bei der Santa Maria um ein Personenfahrgastgeschäft unter Segeln, welches 12 Meter lang und etwa 3 Meter breit ist. Es wurde nach dem Vorbild eines mittelalterlichen Lastenseglers gebaut und weist eindeutige Merkmale mediterraner Schiffsbaukunst auf. Die Segelfläche beträgt ganze 44 Quadratmeter; nur bei absoluter Windstille sorgt ein Elektromotor dafür, dass der Segler sicher in den Bühler Hafen zurückkehren kann. Je nach Windrichtung segelt das Schiff in unterschiedlichen Richtungen bis ans andere Ende des Großen Alpsees, wobei die Besatzung bei der Ruhe auf dem Gewässer und der traumhaften Landschaft und Umgebung ins Träumen kommen kann. Die Schiffsführer stehen dabei jederzeit für Fragen offen.

Doch nicht nur große Segel-Freunde haben ihren Spaß während dem Segeln: Auch den Kleinen wird es hier sicher nicht langweilig, denn die Santa Maria Loreto sticht in der Ferienzeit immer freitags als Piratenschiff in den See. Zusätzlich verwandelt sich alle zwei Jahre der Bühler Hafen in ein richtiges Piratennest. Am 11. August diesen Jahres findet wieder das beliebte Piratenfest zusammen mit der Jugendblaskapelle Bühl und dem Naturerlebniszentrum Alpseehaus rund um den Bühler Hafen statt. Piratenschleuder, Goldwaschen, Kräuterhexen, Schatzsuchen und vieles mehr wird mit viel Herzblut für die kleinen Piraten angeboten. Dazu gehört natürlich auch eine Piratenfahrt mit Wasserschlacht, die an diesem Tag von früh bis spät stattfindet. Darüber hinaus sind auch außerplanmäßige Piratenfahrten für Kindergeburtstage möglich, bei denen zusätzlich zum Schiffsführer und dem Matrosen in der Regel auch ein Oberpirat mit an Bord ist, der mit allen Wassern gewaschen ist und die Kinder durch ein spannendes Programm führt. Neben Geburtstagen kann das Schiff auch für Familienfeiern, Betriebsausflüge oder sogar Trauungen gebucht werden – es ist also für jeden etwas dabei. Buchungen kann man sowohl für reguläre als auch für außerplanmäßige Fahrten ganz bequem online tätigen.

Segeln mit der Santa Maria Loreto stellt also, wie das komplette AllgäuHIT-Team samt Kinder und Freunde bestätigen kann, ein Abenteuer für Groß und Klein dar, das niemand verpassen sollte. In diesem Sinne: „Schiff Ahoi!“

 


Tags:
Freizeittipp segeln Alpsee Pirat



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
FDP fordert Einsatz für Hofgarten-Konzept in Immenstadt - Wettbewerb der Ideen statt Fixierung einiger Stadträte
Die FDP Immenstadt sieht nach dem Aus des Geiger-Projekts in der offen geführten Konzeptentwicklung für das Hofgartenareal den wesentlichen Schritt in eine ...
ESV Kaufbeuren verliert in Kassel 3:7 - Gutes erstes Drittel reicht nicht aus
Am elften Spieltag am Sonntagabend musste der ESV Kaufbeuren beim aktuellen DEL2-Spitzenreiter Kassel Huskies antreten. ESVK Trainer Andreas Brockmann konnte dabei ...
ESV Kaufbeuren besiegt Eispiraten 5:2 - Fast 2.400 Zuschauer in der erdgas schwaben arena
Der ESV Kaufbeuren hat am Freitagabend das DEL2-Heimspiel mit 5:2 gegen den Tabellennachbarn aus Crimmitschau (Sachsen) gewonnen. 2.368 Zuschauer waren zu dem Spiel in ...
ESV Kaufbeuren trifft auf Tabellenführer Kassel - Allgäu-Bodensee-Derby in Lindau
Es ist Freitag und das heißt wieder: Eishockey! In der DEL2 müssen sowohl die Ravensburg Towerstars als auch der ESV Kaufbeuren gegen den Spitzenreiter ...
Ravensburg und Kaufbeuren in der DEL2 gefragt - Towerstars siegen, Joker ohne Punkte
Die DEL2 Saison ist auf seine Spieltage 5 und 6 gestoßen. Die Ravensburg Towerstars konnten 5 Punkte aus 2 Spielen mitnehmen und somit auf Rang 5 rücken. Die ...
Polizei untersagt Rechtsrockkonzert in Benningen - Sicherheitsbehörden handeln konsequent
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West verhinderte am Samstagabend ein nicht angezeigtes Rechtsrockkonzert. Die Gemeindeverwaltung erließ daraufhin eine ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Echt
Du trägst keine Liebe in dir
 
The Chainsmokers & Coldplay
Something Just Like This
 
Sigrid
Don´t Feel Like Crying
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum