Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Symbolbild Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 4. August 2017

Sekundenschlaf in Immenstadt - 20.000 Euro Schaden

Am Freitag, gegen 02.55 Uhr, befuhr ein 19-Jähriger mit seinem Auto die OA5 von Thanners in Richtung Seifen. Hierbei schlief er nach eigenen Angaben ein, kam nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er zunächst gegen ein Brückengeländer prallte und im weiteren Verlauf nach links von der Fahrbahn abkam. 

Der Mann wurde bei dem Unfall verletzt und musste mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus Immenstadt verbracht werden. Die Feuerwehr Eckarts übernahm die Reinigung der Fahrbahn, die durch die Straßenmeisterei Sonthofen abgesichert wurde. Der Pkw des Mannes war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Der entstandene Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 20.000 Euro. (PI Immenstadt)

 

 

 

 

 


Tags:
sekundenschlaf verkehrsunfall sachschaden allgäu


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Robin Schulz
All We Got (feat. KIDDO)
 
Mathea
2x
 
Lost Frequencies
What Is Love 2016
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum