Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Helmut Wiedemann (Mitte) bei seiner Verabschiedung
(Bildquelle: Polizei)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Freitag, 22. November 2013

Polizeichef aus Immenstadt in den Ruhestand versetzt

Gestern erhielt Erster Polizeihauptkommissar Helmut Wiedemann aus den Händen von Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel seine Urkunde zur Versetzung in den Ruhestand. Der Leiter des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West hieß anlässlich einer Feierstunde zahlreiche Ehrengäste willkommen.

Neben Vertretern der Politik und der Sicherheitsbehörden waren auch die Bürgermeister aus dem Zuständigkeitsbereich der Inspektion der Einladung gefolgt. Ralph Eichbauer, Leiter der Abteilung Soziales und Sicherheit im Landratsamt Oberallgäu und der erste Bürgermeister der Stadt Immenstadt, Armin Schaupp, dankten in einem Grußwort dem scheidenden Polizeichef und lobten übereinstimmend die hervorragende Zusammenarbeit mit der Immenstädter Polizei.

Polizeipräsident Hans-Jürgen Memel betonte in seiner Rede den herausragenden Einsatz des Immenstädter Inspektionsleiters. „Durch ihre Menschlichkeit, ihren ausgeprägten Sachverstand und ihre Bereitschaft lebenslang zu lernen erhielten sie den Schlüssel für das Spitzenamt im gehobenen Polizeivollzugsdienst“, so Memel.

Im April 2008 trat Helmut Wiedemann die Nachfolge von Herrn Karl Ortlieb an und wurde zum Leiter der PI Immenstadt ernannt, nachdem er zuvor bereits sechs Jahre als Verfügungsgruppenleiter und zugleich Stellvertreter tätig war. Einer der Höhepunkte in seiner Zeit bei der Bayerischen Polizei war die Mitwirkung in der Sonderkommission „Oetker“. Unter anderem durch seine Beiträge konnte die Entführung des damalig 25-jährigen Studenten Richard Oetker geklärt und der Täter Dieter Zlof festgenommen werden.

Für die kommenden sechs Monate wird Polizeihauptkommissar Matthias Spreiter die Leitung der Polizeiinspektion Immenstadt kommissarisch übernehmen. Der 39-jährige Mittelfranke, seit 1993 im Polizeidienst, ist seit 2012 in verschiedensten Sachgebieten beim Polizeipräsidium Mittelfranken tätig und hat sich in zahlreichen Stationen, Projekten und Aufgaben durch sein Engagement ausgezeichnet. „Ich wünsche ihnen viele wertvolle Erfahrungen und bei all ihren wichtigen Entscheidungen stets eine glückliche Hand“, gab der Präsident dem neuen Inspektionsleiter mit auf den Weg.


Tags:
polizei wiedemann oetker hauptkommissar


© 2021 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
No Angels
Daylight in Your Eyes (Celebration Version)
 
Calvin Harris & Dua Lipa
One Kiss
 
Lou Gramm
Midnight Blue
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastro-Protest in Sonthofen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sportheim in Oberbeuren explodiert
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Verpuffung in Rettungswache in Memmingen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum