Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 

Finanzamt-Optimierungen: Keine neuen Steuernummern
05.02.2013 - 14:43
Nach dem Aufschrei der Allgäuer rund um eine Optimierung des Finanzamts in Kempten und der Außenstelle Immenstadt steht nun fest, dass niemand eine neue Steuernummer ausgestellt bekommt.
Der Vertreter des Finanzministeriums wollte eine alphabetische Aufteilung nicht ausschließen, verwies aber darauf, dass in erster Linie von der Zusammenlegung kleinere Dienstbereiche mit nur wenigen MitarbeiterInnen betroffen sein könnten. Die genauen Maßnahmen würden in gemeinsamen Gesprächen mit den Betroffenen vor Ort festgelegt, die am kommenden Freitag beginnen.

Die Allgäuer Landtagsabgeordneten Adi Sprinkart (Grüne), Thomas Gehring (Grüne) und Dr. Leopold Herz (Freie Wähler) hätten sich klarere Aussagen gewünscht, sehen aber in der Zusicherung, dass die alten Steuernummern erhalten bleiben einen wichtigen Teilerfolg. "Wir werden die weitere Entwicklung genau beobachten und gegebenenfalls erneut intervenieren", versichern die Abgeordneten.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum