Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ein zugefrorener See im Winter
(Bildquelle: pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Montag, 18. Februar 2019

Eisschichten auf Allgäuer Seen tragen nicht mehr

Beim Betreten besteht Lebensgefahr

Fußgänger und Schlittschuhfahrer sollten die Allgäuer Seen meiden. Wasserwacht und Polizei warnen vor zum Teil sehr dünnen Eisschichten. 

Ein Spaziergang über den Alpsee bei Immenstadt fand bei vielen Leuten am Wochenende anklang, auch mit den Schlittschuhen über den zugefrorenen See zu gleiten, war äußerst beliebt. Allerdings ist das Eis bei weitem nicht mehr so dick, wie mancher annimmt. Die Polizei Immenstadt warnt inzwischen vor dem Betreten: "Es besteht aufgrund des Tauwetters die Gefahr einzubrechen" und auch die Wasserwacht warnt vor leichtsinnigen Aktionen. Die Temperaturen sind zu warm, die Eisdicke wird immer dünner, heißt es.

Auch andere Seen im Allgäu sind betroffen. Im kalten Wasser ist die Überlebenschance als gering einzuschätzen. Die kühlen Temperaturen lähmen nach kurzer Zeit die Muskeln, die schwere Winterkleidung macht Personen noch schwerer und wer versucht sich zurück auf das Eis zu ziehen, rutscht eventuell ab oder das Eis bricht immer weiter ein.

 

 


Tags:
eisschicht see allgäu lebensgefahr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Landkreis Lindau: Amerikanische Faulbrut - Universität Graz findet Gegenmittel zur Bienenseuche
Die "Amerikanische Faulbrut" beschäftigt den Landkreis Lindau nun bereits seit September. Eine Forschergruppe von der Universität in Graz haben wohl ...
Europaparlament über das Wolfsmanagement - Ulrike Müller setzt sich für wolffreie Zonen in Allgäuer Alpen ein
Die europäische Wolfspopulation war heute Thema einer öffentlichen Anhörung im Europaparlament. Die Anhörung sollte zu einem besseren ...
Zwei leichtverletzte bei Verkehrsunfall in Lindenberg - Sachschaden in Höhe von 16.000 Euro
16.000 Euro Sachschaden und zwei Leichtverletzte sind die Bilanz eines Verkehrsunfalles, der sich am Mittwochabend auf der Bundesstraße 308 zwischen Manzen und ...
Wegen überhöhter Geschwindigkeit in Mauer geprallt - 30-jähriger Fahrzeugführer nicht verletzt
Glimpflich ausgegangen ist ein Verkehrsunfall, der sich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in der Blumenstraße in Lindenberg ereignete. In einer Kurve kam ...
Kostenloses Weihnachtsessen im Oberallgäuer Blaichach - Einsame und Senioren feiern gemeinsam Weihnachten
Für Einsame und Senioren findet auch in diesem Jahr wieder das traditionelle Weihnachtsessen statt. Allerdings hat sich der Ort geändert. Aus Platzgründen ...
1,84 Millionen Euro für "Projekt Cavazzen" - Stadt Lindau erhält Förderung für Ausbau
Der letzte Förderbaustein für den Cavazzen ist da. Bauminister Dr. Hans Reichhart hat in München die Bewilligung des Landes Bayern über einen ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Laith Al-Deen
Gib Dich Frei
 
Miley Cyrus
Slide Away
 
Lemo
So wie du bist
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Gastromesse im C+C Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum