Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ehrengäste ziehen an einem Strang bei der AllgäuSchau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 2. Dezember 2014

Dr. Gerd Müller Schirmherr der AllgäuSchau 2015 in Immenstadt

Allgäuer Bundesminister eröffnet beliebte Regionalmesse

Die beliebte Allgäuer Frühjahrsschau mit freiem Eintritt lädt auch heuer die Besucher vom 14. Mai bis 17. Mai 2015 mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen Veranstaltungs-Highlights ein. Die Themenwelten, der festliche Rahmen mit Bühnenprogramm, Fachvorträge und Sonderschauen locken zahlreiche Besucher an. Die Akteure, Vereine und Organisationen laden kleine und große Besucher auf das großzügige Messegelände des Viehmarktplatzes in Immenstadt ein.

Die AllgäuSchau, die erneut unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller steht, verbindet Wirtschaft, Kultur und Freizeit in einem einzigartigen Messe-Konzept und wird so zu einem Treffpunkt für Jung und Alt. Aussteller können sich noch bis zum 1. März 2015 für die AllgäuSchau anmelden.

Auf die Besucher der AllgäuSchau in Immenstadt warten vom 14. Mai bis 17. Mai 2015 spannende Aktionen und Veranstaltungen u.a. rund um die Themenbereiche  „Bauen, Wohnen & Sanieren“, „Küche, Haushalt & Technik“, „Gesundheit, Wellness & Sport“, „Freizeit & Hobby“, „Mobilität & Energie“, „Genussregion Allgäu“ sowie „Dienstleistung & Beratung“.

Die bekannte Messe, veranstaltet von der Fetzer GmbH, ist zugleich Heimatschau, Erlebniswelt und Familienfest. Aussteller unterschiedlichster Branchen, die noch bis zum 1. März 2015 die Möglichkeit haben, sich für die Publikumsmesse mit freiem Eintritt anzumelden, geben täglich von 10 bis 18 Uhr Einblicke in ihre Berufsfelder. Musikalische Unterhaltung, kulinarische Angebote und ein Eventbereich laden darüber hinaus zum Verweilen ein. Auch die kleinen Gäste der AllgäuSchau können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, bei dem keine Langeweile aufkommt.

Die Vielfalt der Engagementfelder bei der AllgäuSchau kommt insbesondere durch den großen Einsatz des Ehrenamtes zustande, was vom Veranstalter gefördert wird. Mit zahlreichen originellen Programmpunkten lockt die AllgäuSchau schon seit mehr als einem Jahrzehnt Besucher nach Immenstadt.

„Die AllgäuSchau 2015 in Immenstadt ist das Schaufenster der Wirtschaft in der Region. Dies bedeutet aktive Wirtschaftsförderung und bringt neue Impulse für die Zukunft, erklärt Eberhard Fetzer, Geschäftsführer der Fetzer GmbH und Veranstalter der AllgäuSchau.


Tags:
allgäuschau allgäu messe schirmherr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Ferien- und Genussregion Allgäu bei der "Grünen Woche" - Heimische Spezialitäten im internationalen Rahmen präsentiert
Derzeit findet in Berlin die internationale "Grüne Woche" statt. Unter anderem sind dort auch zahlreiche Allgäuer vor Ort. Die Anbietergemeinschaft ...
Goldankaufgeschäft in Lindau ausgeraubt - Inhaber von Räubern mit Messer verletzt
Am Freitag, 17.01.2020, gegen 16:15 Uhr, drangen zwei maskierte und mit Messern bewaffnete Täter in ein Goldgeschäft am Alten Schulplatz ein und forderten Geld ...
Messe „Jagen und Fischen“ in Augsburg - Die Fischereifachberatung zeigt Vielfalt heimischer Fischarten
Beim Auftritt der Fischereifachberatung des Bezirks Schwaben auf der Sonderschaufläche der Fischerei bei der Messe „Jagen und Fischen“ vom 16. bis 19. ...
Zweitwohnungssteuer im Allgäu - Kemptener Stadträtin mit offenem Brief an den Oberbürgermeister
Die Zweitwohnungssteuer ist ein heiß diskutiertes Thema im Allgäu. Zuletzt wurde die Steuer in den Kommunen Sonthofen und Oberstdorf sogar gekippt. Jetzt wird ...
Geschwindkeitskontrolle auf der A96 bei Argentalbrücke - Raser mit 228 km/h bei erlaubten 120 km/h unterwegs
Beamte des Verkehrsdienstes Kißlegg führten am Dienstagnachmittag in der Zeit von 15.30 bis 19.30 Uhr auf der A96 im Bereich der Argentalbrücke in ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Rhodes vs. Felix Jaehn
Your Soul (Holding On)
 
Dua Lipa
IDGAF
 
Sido & Johannes Oerding
Pyramiden
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum