Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Ehrengäste ziehen an einem Strang bei der AllgäuSchau
(Bildquelle: AllgäuHIT)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 2. Dezember 2014

Dr. Gerd Müller Schirmherr der AllgäuSchau 2015 in Immenstadt

Allgäuer Bundesminister eröffnet beliebte Regionalmesse

Die beliebte Allgäuer Frühjahrsschau mit freiem Eintritt lädt auch heuer die Besucher vom 14. Mai bis 17. Mai 2015 mit einem abwechslungsreichen Programm und vielen Veranstaltungs-Highlights ein. Die Themenwelten, der festliche Rahmen mit Bühnenprogramm, Fachvorträge und Sonderschauen locken zahlreiche Besucher an. Die Akteure, Vereine und Organisationen laden kleine und große Besucher auf das großzügige Messegelände des Viehmarktplatzes in Immenstadt ein.

Die AllgäuSchau, die erneut unter der Schirmherrschaft von Bundesminister Dr. Gerd Müller steht, verbindet Wirtschaft, Kultur und Freizeit in einem einzigartigen Messe-Konzept und wird so zu einem Treffpunkt für Jung und Alt. Aussteller können sich noch bis zum 1. März 2015 für die AllgäuSchau anmelden.

Auf die Besucher der AllgäuSchau in Immenstadt warten vom 14. Mai bis 17. Mai 2015 spannende Aktionen und Veranstaltungen u.a. rund um die Themenbereiche  „Bauen, Wohnen & Sanieren“, „Küche, Haushalt & Technik“, „Gesundheit, Wellness & Sport“, „Freizeit & Hobby“, „Mobilität & Energie“, „Genussregion Allgäu“ sowie „Dienstleistung & Beratung“.

Die bekannte Messe, veranstaltet von der Fetzer GmbH, ist zugleich Heimatschau, Erlebniswelt und Familienfest. Aussteller unterschiedlichster Branchen, die noch bis zum 1. März 2015 die Möglichkeit haben, sich für die Publikumsmesse mit freiem Eintritt anzumelden, geben täglich von 10 bis 18 Uhr Einblicke in ihre Berufsfelder. Musikalische Unterhaltung, kulinarische Angebote und ein Eventbereich laden darüber hinaus zum Verweilen ein. Auch die kleinen Gäste der AllgäuSchau können sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen, bei dem keine Langeweile aufkommt.

Die Vielfalt der Engagementfelder bei der AllgäuSchau kommt insbesondere durch den großen Einsatz des Ehrenamtes zustande, was vom Veranstalter gefördert wird. Mit zahlreichen originellen Programmpunkten lockt die AllgäuSchau schon seit mehr als einem Jahrzehnt Besucher nach Immenstadt.

„Die AllgäuSchau 2015 in Immenstadt ist das Schaufenster der Wirtschaft in der Region. Dies bedeutet aktive Wirtschaftsförderung und bringt neue Impulse für die Zukunft, erklärt Eberhard Fetzer, Geschäftsführer der Fetzer GmbH und Veranstalter der AllgäuSchau.


Tags:
allgäuschau allgäu messe schirmherr



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Bernhard Pohl: Teilerfolg um Neugablonzer Asylbewerber - Drohende Abschiebung vorerst verhindert
Im August dieses Jahres kam die Neugablonzer Firma Stumpe Glas hilfesuchend auf den Kaufbeurer Landtagsabgeordneten Bernhard Pohl (Freie Wähler) zu. Es drohte die ...
15-Jähriger aus Sonthofen auf seinem Roller gestoppt - Jugendlicher hat 10 cm langes Messer bei sich
Gestern Abend fiel ein 15-jähriger Schüler durch sein auffälliges Fahrverhalten mit seinem Roller im Bereich Alter Bahnhof auf. Ohne auf den Verkehr zu ...
Der Auftakt zur Haushaltsberatungen für 2020 beginnt - Die ersten Schritte für den Anfang sind gemacht
Noch gibt es zwar einige Unbekannte, aber schon jetzt zeichnet sich laut Kreiskämmerer Sebastian Seefried ab, dass die finanziellen Spielräume des Landkreises ...
Die Nadelwelt in Friedrichshafen beginnt - Die Messe für alle Näh- und Handarbeitsbegeisterte
Am kommenden Wochenende (08.11. bis 10.11.) beginnt die Nadelwelt in Friedrichshafen. Näh- und Handarbeitsbegeisterte reisen dazu zur neuen ...
Piraten gewinnen gegen Sharks im Allgäu-Derby - ESV Buchloe gewinnt gegen den ESC Kempten mit 6:4 und bleibt weiter ungeschlagen
Ein packendes, intensives und absolut unterhaltsames Allgäu-Derby lieferten sich der ESV Buchloe und der ESC Kempten am Freitagabend in der Buchloer ...
Miteinander-Preis mit zwei Projekten aus dem Allgäu - Sieger werden am 11. November bekanntgegeben
Sozialministerin Schreyer: „Wir wollen zeigen, wie viel Engagement es in unserer Gesellschaft gibt!“ – Vier Projekte aus Schwaben in der Endrunde Ganz ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Isac Elliot
Waiting Game
 
George Ezra
Shotgun
 
Felix Jaehn & Mesto
Never Alone [feat. VCATION]
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
AllgäuHIT startet digitale Offensive
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum