Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Immenstadt
Dienstag, 30. April 2019

Blutspendebotschafter Felix Brunner bei BOFF Immenstadt

Bayerisches Outdoor Filmfestival (BOFF) am 03. Mai um 19 Uhr

Als Botschafter des Blutspendedienstes des Bayerischen Roten Kreuzes (BSD) und begeisterter Bergsportler ist Felix Brunner Teil des diesjährigen Bayerischen Outdoor Filmfestival, dass am 03. Mai um 19 Uhr im Union Filmtheater, Rothenfelsstraße 20 in Immenstadt gastiert. Der Allgäuer überlebte 2009 einen Kletter-Absturz nur knapp – nach 152 Tagen im künstlichen Koma, 60 Operationen und 800 Bluttransfusionen kämpfte er sich ins Leben zurück. Als festen Bestandteil des BOFF-Programms sehen die Besucher einen kurzen Film über seine Passion für das Leben, die Berge sowie den Sport. „Bayerisch, gmiatlich, authentisch“, attestiert Felix Brunner der Veranstaltung und ergänzt: „Es geht nicht nur um höher, schneller, weiter, sondern transportiert auch das Outdoor-Gefühl auf eine ganz natürliche Art und Weise.“

Das Bayerische Outdoor Film Festival (B/O/F/F) gehört zu den beliebtesten Abenteuer- und Bergfilmfestivals. Der Mix aus bayerischen Wurzeln und internationalen Einflüssen überzeugt mit seinem ganz eigenen, besonderen Charme. Von atemberaubenden Mountainbike-Trails und beeindruckenden Freeride-Aufnahmen über die Weiten der bolivianischen Salzpfanne Salar de Uyuni bis hin zur Skitour in die Unterwelt ist für jeden Geschmack etwas dabei. Abenteurer, Outdoor-Fans und Filmliebhaber kommen komplett auf ihre Kosten.
Die ersten drei Spenderinnen und Spender an der Kasse erhalten gegen Vorlage ihres Blutspendeausweises freien Eintritt.

Aktuelle Termine sowie Informationen zum Thema Blutspende sind unter der kostenlosen Hotline des Blutspendedienstes 0800 11 949 11 zwischen 7.30 Uhr und 18.00 Uhr oder unter www.blutspendedienst.com<http://www.blutspendedienst.com> im Internet aktuell abrufbar.

Hintergrundinformationen Über die Blutspende IN BAYERN:
Wer Blut spenden kann:
Blut spenden kann jeder gesunde Mensch ab dem 18. Geburtstag bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag. Erstspender können bis zum Alter von 64 Jahren Blut spenden. Das maximale Spenderalter für Mehrfachspender ist ein Alter von 72 Jahren (d.h. bis einen Tag vor dem 73. Geburtstag). Bei Mehrfachspendern über 68 Jahren und bei Erstspendern über 60 Jahren erfolgt die Zulassung nach individueller ärztlicher Beurteilung. Frauen können viermal, Männer sechsmal innerhalb von zwölf Monaten Blut spenden. Zwischen zwei Blutspenden muss ein Mindestabstand von 55 spendefreien Tagen liegen. Zur Blutspende mitzubringen ist unbedingt ein amtlicher Lichtbildausweis wie Personalausweis, Reisepass oder Führerschein (jeweils das Original) und der Blutspendeausweis. Bei Erstspendern genügt ein amtlicher Lichtbildausweis.

Darum ist Blutspenden beim BRK so wichtig:
Allein in Bayern werden täglich etwa 2.000 Blutkonserven benötigt. Mit einer Blutspende kann bis zu drei kranken oder verletzten Menschen geholfen werden. Eine Blutspende ist Hilfe, die ankommt und schwerstkranken Patienten eine Überlebenschance gibt.

 


Tags:
Blutspende Bayerisches Outdoor Filmfestival Felix Brunner Berge



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Tiere aus Messie-Wohnung gerettet - Mehrere Tiere verendet in Terrarien aufgefunden
Am Freitagnachmittag wurde die Polizeiinspektion Füssen über eine Wohnungsöffnung informiert. Hierbei handelte es sich um eine Wohnung, deren Mieterin ...
ECDC Memmingen trifft auf Weiden und Riessersee - Indians wollen weiter an der Spitze bleiben
Mit dem EV Weiden empfangen die Indians am Freitag (20 Uhr) den Tabellenzehnten am Hühnerberg. Um 20 Uhr sollen die nächsten Zähler eingefahren werden, ...
Unterstützung für Altusrieder Pfarreiengemeinschaft - Allgäuer Gemeinde wird unterstützt durch indischen Mitbruder
Neue Unterstützung erhält der kommissarische Leiter der Pfarreiengemeinschaft (PG) Altusried James Mukalel - weithin als Pater Jakob bekannt – bis zum ...
Zweitwohnungssteuer im Allgäu - Kemptener Stadträtin mit offenem Brief an den Oberbürgermeister
Die Zweitwohnungssteuer ist ein heiß diskutiertes Thema im Allgäu. Zuletzt wurde die Steuer in den Kommunen Sonthofen und Oberstdorf sogar gekippt. Jetzt wird ...
Paar wird Opfer von KO-Tropfen in Oberstdorf - Polizei bittet nun um Hinweise und Zeugen
In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde ein Paar in der örtlichen Diskothek Opfer von sogenannten KO-Tropfen. Das Paar ließ gegen 01:30 Uhr sein ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Zedd & Katy Perry
365
 
Elton John
Circle Of Life
 
Halsey
Without Me
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum