Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦

18-jährige aus Immenstadt tot in Niedersachsen aufgefunden
16.08.2011 - 15:18
Nach dem Fund von drei toten jungen Frauen im niedersächsischen Holdorf steht fest: unter ihnen ist auch eine 18-jährige aus dem oberallgäuer Immenstadt.
Ein Fremdverschulden wurde von vorneherein von der Polizei ausgeschlossen. Ein Sprecher sagte gegenüber AllgäuHIT, sie hätten sich mit Abgasen von Einweggrills in einem Zelt das Leben genommen. Sie seien an einer Kohlemonoxid- Vergiftung gestorben. Die Beamten fanden Abschiedsbriefe.

Nun muss geklärt werden, wie sich die drei jungen Frauen kennengelernt haben. Eine von ihnen stammte aus Thüringen, sie wurde psychologisch betreut, eine weitere aus dem Emsland.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum