Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
Symbolfoto
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Hörnerdörfer
Donnerstag, 29. August 2019

Hörnerdörfer veranstalten Schwabentag

Natur. Genuss. Heimat - ein ganzes Wochenende lang

Die Hörnerdörfer (Fischen, Balderschwang, Bolsterlang, Obermaiselstein und Ofterschwang) veranstalten erstmals über zwei Tage einen Schwabentag bzw. in diesem Fall Schwabentage. Das Highlight der Veranstaltung wird dann am Samstagabend der Volksmusikabend im Kurhaus Fiskina in Fischen darstellen. Der Eintritt dafür ist frei. Auch für einen umweltfreundlichen und kostenfreien Transport wird gesorgt.

Vor etwa  10 Jahren wurde der Schwabentag eingeführt. Der Bezirk Schwaben will auf diese Weise die vielseitigen Aktivitäten des Regierungsbezirks Schwaben darstellen. Die da wären, unter anderem, Kultur, Kunst, Fischereiwesen, und Sozialkompetenz. Unterschiedlich natürlich je nach Region und Ort. Seit jeher können sich Gemeinden und Regionen für den Schwabentag bewerben. So auch in diesem Jahr die Hörnerdörfer.

Bestehend aus Fischen, Balderschwang, Bolsterlang, Obermaiselstein und Ofterschwang veranstalten die Hörnerdörfer zusammen einen Schwabentag. Man wolle so ein Zeichen setzen, dass die kleinen Gemeinden sich zusammenschließen können um einen Schwabentag zu organisieren. In den vergangenen Jahren nahmen sich doch meist größere Städte des Schwabentages an. So wurde auch beschlossen den Schwabentag erstmals über zwei Tage zu veranstalten. Das Motto der Hörnerdörfer dabei ist: Natur. Genuss. Heimat

Die Eröffnung des Schwabentags findet im Kurhaus Fiskina am Samstag um 11 Uhr. Dann folgt buntes Programm in allen fünf Orten der Hörnerdörfer. In Fischen wird ein Käse- und Handwerkmarkt stattfinden. Währenddessen bietet Ofterschwang Alphornblasschnupperkurse an oder ein Schaudestillieren. Für die Aktiveren gibt es in Obermaiselstein Sonnenaufgangstouren oder auch Sagentouren durch die Natur. Balderschwang bietet zusätzlich Barfußwanderungen an. Außerdem finden dort Vorträge zu Bergkräutern statt. Abschließend ist noch Bolsterlang zu erwähnen, die altes Handwerk vorführen und auch eine Bergmesse veranstalten. Für alle Liebhaber des Gerstensaftes gibt es außerdem noch das Bolsterlanger Bergbauernbier.

Der Volksmusikabend - das auserkorene Highlight des Schwabentags

Am Samstagabend ab 20 Uhr beginnt er dann, der Volksmusikabend mit hervorragenden Allgäuer Bands: Für die Veranstaltung konnten die Vorderburger Jodlergruppe, das Beargar Steirarduo, die Verwandschaftsmusig und die Familienmusik Althaus gewonnen werden. Das Beste daran, der Eintritt ist frei!  Ersatzweise kann jedoch gespendet werden. Die kompletten, gesammelten Spenden werden dann aufgeteilt auf die Lebenshilfe Sonthofen und das Hilfswerk Bucovina. Auch wenn es keinen Eintritt kostet um an der Veranstaltung teilzunehmen, können im Voraus bereits Platzkarten in den Hörnerdörfern reserviert werden.

Nachhaltigkeit beim Schwabentag

Um eine möglichst ökologische Abwicklung zu garantieren wurde für den Schwabentag für den öffentlichen Nahverkehr Verstärkung organisiert. Das touristische Bähnchen wird für das Wochenende bereitgestellt und fährt alle 40 Minuten vom Busbahnhof in Fischen zu den jeweiligen Hörnerdörfern. Eine Ausnahme dabei ist Balderschwang. Dort fährt alle 30 Minuten ein Bus. Beides ist kostenlos für Gäste des Schwabentages.


Tags:
Schwabentag Veranstaltung Hörnerdörfer Natur



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Auszeichnung für Umweltmobil Allgäu - Bezirk Schwaben fördert erneut Projekte der Umweltbildung
Der Bezirk Schwaben fördert auch in diesem Jahr wieder einige herausragende Projekte im Bereich der Umweltbildung. „Wenn man Kinder und Jugendliche so in den ...
Mann bedrängt und belästigt Frau in Lindau - 18-Jährige wehrte sich und flüchtet
Am 31.10.2019 besuchte eine 18-Jährige eine Tanzveranstaltung in der Lindauer Innenstadt. Im Laufe des Abends lernte sie einen Mann kennen, der sie bereits ...
Matthias Fähndrich ist neuer Vorsitzender des BBB - Bayerischer Beamtenbund wählte neuen Vorstand in Memmingen
Der BBB-Kreisausschuss Memmingen traf sich im Gasthaus Lindenbad zu Neuwahlen. Die Versammlung gedachte zunächst bei einer Gedenkminute dem Anfang des Jahres ...
Stephan Stracke (CDU) besucht Familienbetreuungszentrum - Die Bankbreite der Aufgaben das Gesprächsthema mit Frank Michael
Stephan Stracke besucht das Familienbetreuungszentrum der Bundeswehr in Füssen Füssen. Im Rahmen eines Truppenbesuchs in der Allgäu Kaserne besichtigte ...
Nach Sensationsfund: Landkreis Ostallgäu greift ein - Landrätin Zinnecker: "Wollen uns schützen und unterstützen"
Landrätin Maria Rita Zinnecker zeigt sich begeistert von den sensationellen paläontologischen Funden im Ostallgäu und kündigt eine intensive ...
Ersten Informationen zum Auftaktspringen in Oberstdorf - 68. Vierschanzentournee am 28. und 29. Dezember
Wer kommt am besten zurecht mit der modernisierten WM-Skisprung-Arena in Oberstdorf? Das ist die große Frage im Vorfeld der 68. Vierschanzentournee, die am 28. und ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Whitney Houston
Higher Love
 
Twenty One Pilots
Stressed Out
 
Rolling Stones
Anybody Seen My Baby
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum