Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Beim J. Lindeberg Golf Award powered by Volvo
(Bildquelle: Volvo Partner-PR)
 
Oberallgäu - Hellengerst
Montag, 13. Juli 2015

Dr. Dagmar Strauß und Tim Feifel gewinnen den J.Lindeberg Golf Award in Hellengerst

Erfolgreiches Turnier beim Golfclub Hellengerst

Am vergangenen Samstag spielten über 100 Golfsportler aus dem Raum Allgäu beim J.Lindeberg Golf Award powered by Volvo ein Turnier nach Maß.

Zum siebten von insgesamt zwölf Vorrundenturnieren hatte Volvo Händler Auto Hartmann aus Kempten eingeladen. Die Partie auf dem Grün des Golfclubs Hellengerst in Weitnau-Hellengerst konnten Dr. Dagmar Strauß und Tim Feifel für sich entscheiden. Bei den Youngstern hatte Justin Deibler die Nase vorn.

Bei strahlendem Sonnenschein ging am vergangenen Samstag auf einem Hochplateau im Allgäu beim Golfclub Hellengerst in Weitnau-Hellengerst der J.Lindeberg Golf Award powered by Volvo erfolgreich über die Bühne. Insgesamt über 100 Sportler aus der Region bestritten die siebte von zwölf Vorrunden der bundesweiten Turnierserie, die bereits zum dritten Mal ausgetragen wird. Zum ersten Malt machte die Turnierserie dabei Station beim Golfclub Hellengerst. „Der Tag war großartig, das Turnier komplett ausgebucht“, freute sich Clubmanager Markus Rainalter. „Wir würden uns freuen, auch im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.“ Florian Gross, Country Manager J.Lindeberg, sprach von einer vorbildlichen Organisation. Doch war der Platz an diesem Tag durch den böigen Wind schwer zu spielen.

Hervorragend gemeistert hatten das Turnier Dr. Dagmar Strauß und Tim Feifel. „Ich bin mit meinem heutigen Spiel absolut zufrieden und sehr glücklich, dass ich die Gesamtwertung gewonnen habe“, freute sich Dr. Dagmar Strauß. „Überglücklich“ zeigte sich auch Tim Feifel. „Ich freue mich jetzt schon auf das Finale in Würzburg. “ Justin Deibler, Sieger Youngster Cup, ist „super happy“, bei den schwierigen Windverhältnissen gewonnen zu haben.„Es war ein perfekter Tag für ein hochkarätiges Golfturnier“, resümierte Klaus Hartmann, Geschäftsführer von Auto Hartmann. „Diese Turnierserie passt mit ihren Werten zu Volvo und stellt eine perfekte Symbiose für unser Autohaus dar.“Weitere Informationen zum J.Lindeberg Golf Award powered by Volvo gibt es unter: www.jlindeberg-award.com.

 

Bildunterschrift:

Gelungenes Turnier in Augsburg: (v. links)Klaus Hartmann, Geschäftsführer Auto Hartmann; Florian Gross, Country Manager J.Lindeberg; Justin Deibler, Sieger Youngster Cup; Dr. Dagmar Strauß, Siegerin Brutto Damen; Robbi Neuner, Organisator des J. Lindeberg Golf Award powered by Volvo; und Tim Feife, Sieger Brutto Herren


Tags:
turnier golfen award golfclub


© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Led Zeppelin
Stairway To Heaven
 
SDP feat. Capital Bra
Viva la Dealer (Gestört aber GeiL Remix)
 
Taylor Swift
ME! (feat. Brendon Urie of Panic! At The Disco)
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Wolf gesichtet
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum