Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Polizeifahrzeug
(Bildquelle: AllgäuHIT / JDP)
 
Oberallgäu - Haldenwang
Montag, 6. Juli 2015

Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf A7 im Allgäu

Behinderungen durch Stau in Richtung Memmingen

Ein Unfall auf regennasser Fahrbahn heute Morgen auf der A7 nahe dem oberallgäuer Haldenwang führte zu deutlichen Stauungen in Fahrtrichtung Norden, weil bis vor kurzem die Fahrbahn gesperrt war.

Um kurz vor sechs Uhr verlor ein 55-jähriger aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet ins Schleudern.Grund hierfür dürfte nach momentanem Ermittlungsstand der Verkehrspolizei Kempten nicht angepasste Geschwindigkeit bei regennasser Fahrbahn gewesen sein.

Der Pkw rutschte vom linken auf den rechten Fahrstreifen. Dort stieß er mit dem Pkw eines 63-jährigen Kempteners zusammen, und schleuderte weiter in die rechte und dann in die Mittelschutzplanke.

Durch den Zusammenprall geriet auch der Wagen des Kempteners ins Schleudern, und prallte gegen die rechte Schutzplanke. Durch den Verkehrsunfall wurden der Unfallverursacher und die 77-jährige Beifahrerin im Fahrzeug des Kempteners leicht verletzt. Sie wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden wird auf rund 30.000 Euro geschätzt.

Wegen der notwendigen Fahrbahnreinigung durch die Autobahnmeisterei war bis gegen 8.15 Uhr die Richtungsfahrbahn komplett gesperrt. Bis 9 Uhr musste noch ein Fahrstreifen gesperrt bleiben.


Tags:
unfall a7 stau allgäu



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Heißluftballon bleibt in Baum bei Stiefenhofen hängen - Ballonfahrer bleiben bei Unfall unverletzt
Ein Heißluftballon hat sich am frühen Montagnachmittag beim Landevorgang in Ranzenried, nahe dem Westallgäuer Stiefenhofen, in einer Baumgruppe ...
Verkehrsunfall mit verletzten Personen in Kaufbeuren - Sachschaden in Höhe von 60.000 Euro
Am Sonntagabend gegen 18:40 Uhr ereignete sich in der Moosmangstraße, Ecke Welserstraße ein Unfall mit verletzten Personen. Ein 27-jähriger ...
Verkehrsunfall wegen heißem Kaffee auf der A96 - Unverletzter Fahrer schüttete sich Heißgetränk in den Schoß
Beim Trinkversuch einer heißen Tasse Kaffee passierte am gestrigen Sonntag einem 52-jährigen Autofahrer ein folgenschweres Missgeschick. Ihm tropfte ein Teil ...
Schüler in Sonthofen von Auto übersehen - 15-Jähriger konnte Weg zur Schule fortsetzen
Am Montagmorgen ereignete sich gegen 07:40 Uhr ein Unfall in der Richard-Wagner-Straße. Ein 15-jähriger Schüler befuhr die Straße mit seinem ...
Unfall in Kempten mit drei verletzten Personen - Autofahrer übersah wohl rote Ampel
Am Sonntag gegen 17:05 Uhr kam es an der Kreuzung Poststraße zur Salzstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw, bei dem die drei Fahrzeuginsassen ...
Schulungen für Alltags- und Demenzbegleiter - Landratsamt Oberallgäu gibt Schulungstermine bekannt
Auch 2020 werden an vielen Orten des Oberallgäus wieder Schulungen angeboten mit dem Ziel, möglichst viele Frauen und Männer für eine ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Alan Walker
Faded
 
Ronan Keating
Live Is A Rollercoaster
 
Blanco Brown
The Git Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum