Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Vertreter bei der Siegerehrung
(Bildquelle: DLG)
 
Oberallgäu - Gunzesried
Montag, 9. März 2015

Gunzesrieder Waibelhof wird Top10 DLG Ferienhof 2014

Natur und Ursprünglichkeit stehen an der Spitze

„Wir sind heute hier, um die Gesichter und die Geschichten hinter den ländlichen Urlaubsangeboten kennen zu lernen.“ Mit diesen Worten stimmte Carl-Albrecht Bartmer, Präsident der DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) die Gäste und das Publikum ein auf die Präsentation der zehn prämierten „DLG-Ferienhöfe des Jahres 2014“.

Die feierliche Siegerehrung mit Vorstellung der Preisträger fand am 26. Februar 2015 im Rahmen der Erlebnismesse „Land & Genuss“ in Frankfurt am Main statt. „Der besondere Flair Ihrer Ferienhöfe, Ihre authentischen Persönlichkeiten und das breite Urlaubsangebot lassen den Aufenthalt bei Ihnen zu einem unvergleichlichen Erlebnis werden“, machte Bartmer in seiner Laudatio deutlich. Er würdigte die vorbildlich umgesetzten Anbieterkonzepte und das professionelle Informations- und Qualitätsmanagement der Gastgeber. Bartmer gratulierte den Preisträgerfamilien und überreichte die Urkunde und die Medaille „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“ an je einen Anbieter aus Schleswig-Holstein, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg sowie an fünf Ferienhöfe aus Bayern. 

Hintergrund:

Der Waibelhof ist ein ursprünglicher Bergbauernhof, auf dem Wander- und Gesundheitsurlauber voll auf ihre Kosten kommen. Alpenwellness, die Naturverbundenheit der Gastgeber und ihre Liebe zum Besonderen zeichnen ihn aus.

„Wir setzen auf Natur und Ursprünglichkeit“, sagen die Waibels – und leben es. Inmitten des kleinen allgäuer Bergdorfs auf 900 m über dem Meer liegt der historische Bergbauernhof im idyllischen Gunzesrieder Tal. Fünfzehn Hektar Grünland und fünf Hektar Wald gehören zu dem Hof. Familie Waibel betreibt ökologische Landwirtschaft. Sie halten Milchkühe auf der Alpe und ziehen dort auch Jungtiere groß. Landwirt Peter Waibel ist Alpmeister der Alpe Rappengschwend.

Die Chaletapartments des zertifizierten Kneipp-Gesundheitshofes sind alle individuell und stilvoll eingerichtet und bieten einen herrlichen Ausblick. Zum Entspannen laden nicht nur der tolle Garten und die Teegartenanlage ein: auch auf der großen Terrasse oder der gepflegten Liegewiese kommen die Gäste zur Ruhe. Im „Badehaus“ finden sie neben einer finnischen Sauna auch eine Infrarotsauna, einen Panorama-Ruhebereich und eine Whirlwanne. Wohltuende Wellness-, Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen werden angeboten. Ihren Kreislauf bringen die Gäste im Kneipptretbecken im Garten in Schwung.

Die Natur erfahrbar zu machen in einem ganzheitlich orientierten Urlaubsangebot, das ist erklärtes Ziel der Gastgeber. Heimische Kräuter können Interessierte im Kräutergarten oder auf geführten Kräuterwanderungen entdecken. Oder sie machen bei einer Sennalp-wanderung mit krönender Einkehr auf einer Sennalpe mit. Im Sommer ist der Hof der optimale Ausgangspunkt für Spaziergänge, Panorama-Wanderungen oder Radtouren. Eine Wandertour auf den Hausberg Steineberg beginnt direkt an den Chalets und führt über Wiesen und Wälder auf den 1.683 m hohen Gipfel. Im Winter freuen sich die Gäste über Schneeschuhwanderungen. Der Einstieg in das Skigebiet Gunzesried/Ofterschwang liegt nur 250 m entfernt. Loipen und ein Rodelhang starten direkt beim Waibelhof.

Wer auf dem Waibelhof zu Gast ist, bekommt zur Ferienwohnung auch ein Genießer-Frühstück dazu: „Es ist echte Lebensqualität, mit unseren frischen Naturprodukten wie Bergkäse aus der Dorfsennerei und Tee mit Kräutern aus dem Garten vital in den Tag zu starten – und dabei den Duft der Heil- und Gewürzkräuter in der Nase zu haben“, wissen die Waibels und verraten noch: „Besonders gut schläft man auf einem Bergkräuter-Kissen!“ Ausprobieren lohnt sich!

Das Fazit der Jury

Alles dreht sich für Urlauber auf dem Waibelhof, einem stilvoll renovierten, 300 Jahre alten Bergbauernhof im Oberallgäu, um das Thema Kneipp und Wellness. Gesundheits- und Wanderurlauber schätzen das stimmige und authentische Angebot und die Naturverbundenheit der Gastgeber. Das hat die Fachjury überzeugt: Der Hof gehört zu den zehn besten Ferienhöfen Deutschlands und wurde zum „DLG-Ferienhof des Jahres 2014“ prämiert.   

 


Tags:
allgäu waibelhof ferienhof dlg



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Alle Oberstaufener Ferienhöfe beim Blauen Gockel - Oberstaufen als Vorreiter für Allgäuer Orte
Als Gemeinschaft auftreten: Kräfte bündeln und gemeinsam vermarkten Oberstaufen einzigartig im Allgäu und jetzt auch einzigartig in Bayern. Seit Anfang ...
6. Internationales Käsefestival Oberstdorf - 62. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Vereins im Allgäu e.V
Alle zwei Jahre findet das Internationale Käsefestival in Oberstdorf unter der Schirmherrschaft des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, ...
Kaniber sichert Allgäuer Landwirten Unterstützung zu - Gut gelaunte Ministerin informiert sich in Dietmannsried
Bayerns Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber (CSU) hat bei einem Besuch im Oberallgäuer Dietmannsried den Landwirten ihre volle Unterstützung zugesagt. ...
Bergkäseausstich im Allgäu - Der Alpwirtschaftliche Verein im Allgäu e.V. hat 45 Käse bewertet
Am 61. Bergkäseausstich des Alpwirtschaftlichen Verein im Allgäu e.V. am 2. Februar 2018 nahmen insgesamt 29 Sennalpen teil. Es handelt sich um anerkannte ...
Rund 1000 Radler fahren nach Baumgärtle - Landrat Hans-Joachim Weirather verleiht mehrere Auszeichnungen
Aus allen Himmelsrichtungen kamen rund 1000 Radfahrer an Maria Himmelfahrt nach Maria Baumgärtle. Pater Alois Schlachter hielt eine Andacht, umrahmt vom Chor ...
51-jähriger Mann nach Verkehrsunfall bei Seeg vermisst - Thomas Siegfried Treher ist auf ärztliche Hilfe angewiesen
Gestern morgen gegen 11.20 Uhr wurde auf der BAB A7 bei Seeg, in Fahrtrichtung Füssen, ein grauer VW Polo aus dem Zulassungsbereich Dillingen (DLG) auf dem ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
K´naan
Wavin´ Flag
 
Lea
Halb so viel
 
Madness
Our House
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Unfall auf B308 bei Oberstaufen
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum