Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 

Vierkampf auf Schnee und Eis - Nach einem Jahr Pause gibt‘s wieder einen Skicross-Weltcup in Grasgehren
01.02.2013 - 09:48
Heute startet der Ski-Cross Weltcup im oberallgäuer Skigebiet Grasgehren.
Rund 140 Teilnehmer aus 20 Nationen kämpfen ab heute um die Qualifikation für die Rennen am Wochenende. Dabei treten immer vier Athleten gegeneinander an, sodass es immer wieder zu packenden Überholmanövern kommt. Dabei fahren die Teilnehmer durch Steilkurven und springen über spektakuläre Schanzen. Jeweils die zwei schnellsten Skifahrer kommen dabei immer in die nächste Runde.
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum