Moderator: Marcus Baumann
mit Marcus Baumann
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Gemeinderied
Donnerstag, 8. August 2019

Großer Bauernhofbrand in Gemeinderied im Oberallgäu

Zwei Kälber tot aufgefunden - Hoher Sachschaden

In Gemeinderied bei Dietmannsried ist um 11.45 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eine Scheune in Brand geraten. Die Flammen sind auf die benachbarte Stallung übergegangen. Zwei Kälber konnten nur noch tot aufgefunden werden. Menschen und weitere Tiere wurden nicht verletzt. Die restlichen Tiere waren auf Weiden untergebracht, als das Feuer ausbrach. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus der landwirtschaftlichen Familie und Garagen konnte verhindert werden. Der Sachschaden wird auf 750.000 Euro geschätzt.

Laut Polizeiangaben ist die Scheunekomplett abgebrannt und auch die Stallungen daneben konnten nicht mehr gehalten werden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. 

Da bei dem Brand auch zahlreiche landwirtschaftliche Maschinen in Mitleidenschaft gezogen wurden, wird nach ersten Einschätzungen der Polizei von einem Sachschaden von ca. 750.000 Euro ausgegangen.

Im Einsatz waren neben zwei Polizeistreifen etliche Feuerwehren mit ca. 130 Mann und mehrere Rettungswägen. Die weiteren Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache wurden zwischenzeitlich durch die Kriminalpolizei Kempten übernommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung ergaben sich bisweilen nicht. (15:30 Uhr)


Tags:
Brand Feuer Stall Scheune



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
83-Jähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Auto droht in den Fluss zu stürzen
Ein 83-jähriger Pkw-Fahrer befuhr mit seinem Opel Meriva die Niederndorfer Straße und wollte nach rechts in die Allgäuer Straße abbiegen. ...
Gefahrstoffaustritt in Kempten - Austritt einer Flüssigkeit von der LKW-Ladefläche
Bei einem Logistikbetrieb in der Dieselstraße in Kempten kam es gegen 14:30 Uhr zu einem Austritt von Gefahrgut. Ein Lkw mit Ladung aus Frankreich fuhr auf den Hof ...
Rentner erwacht in Lindenberg mit Platzwunde am Kopf - Betrunken aus dem Bett gefallen und verletzt
Samstagabend wurde ein betagter Mann in Buchloe von Angehörigen verletzt neben seinem Bett vorgefunden. Der Rentner war aus dem Bett gefallen und hatte sich dabei ...
Sieg und Niederlage für Memminger Indians Damen - Gemischte Bilanz am Topspielwochenende
Eine gemischte Bilanz gab es für die Frauen der Memminger Indians am Wochenende. Während die Allgäuerinnen am Samstag gegen Ingolstadt einen ...
Bombenkommando in Mindelheimer Altstadt - Umfangreiche Absperrmaßnahmen nach Bombendrohung
Die Suizidandrohung eines 38-jährigen Mannes sorgte am Sonntagabend für umfangreiche Absperrmaßnahmen der Polizei in Teilen der Mindelheimer Altstadt. ...
"Nordic Weekend" in Oberstdorf verläuft reibungslos - Großveranstaltung kommt ohne nennenswerte Polizeieinsätze aus
Zum Nordic Weekend in Oberstdorf vom 24. bis 26.01.2020 fanden sich über die drei Veranstaltungstage insgesamt rund 16.000 Zuschauer ein, welche die Wettbewerbe in ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Kygo & Selena Gomez
It Ain´t Me
 
Madonna
Jump
 
Alessia Cara
Scars To Your Beautiful
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum