Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Symbolbild
(Bildquelle: Pixabay)
 
Oberallgäu - Gemeinderied
Donnerstag, 8. August 2019

Großer Bauernhofbrand in Gemeinderied im Oberallgäu

Zwei Kälber tot aufgefunden - Hoher Sachschaden

In Gemeinderied bei Dietmannsried ist um 11.45 Uhr auf einem landwirtschaftlichen Betrieb eine Scheune in Brand geraten. Die Flammen sind auf die benachbarte Stallung übergegangen. Zwei Kälber konnten nur noch tot aufgefunden werden. Menschen und weitere Tiere wurden nicht verletzt. Die restlichen Tiere waren auf Weiden untergebracht, als das Feuer ausbrach. Ein Übergreifen auf das Wohnhaus der landwirtschaftlichen Familie und Garagen konnte verhindert werden. Der Sachschaden wird auf 750.000 Euro geschätzt.

Laut Polizeiangaben ist die Scheunekomplett abgebrannt und auch die Stallungen daneben konnten nicht mehr gehalten werden. Die Ursache des Feuers ist noch nicht bekannt. 

Da bei dem Brand auch zahlreiche landwirtschaftliche Maschinen in Mitleidenschaft gezogen wurden, wird nach ersten Einschätzungen der Polizei von einem Sachschaden von ca. 750.000 Euro ausgegangen.

Im Einsatz waren neben zwei Polizeistreifen etliche Feuerwehren mit ca. 130 Mann und mehrere Rettungswägen. Die weiteren Ermittlungen zur noch unbekannten Brandursache wurden zwischenzeitlich durch die Kriminalpolizei Kempten übernommen. Hinweise auf eine vorsätzliche Brandlegung ergaben sich bisweilen nicht. (15:30 Uhr)


Tags:
Brand Feuer Stall Scheune



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Pforzen: Verkehrsunfall mit umgekipptem Auflieger - Abbiegevorgang geht schief
Am Dienstagmorgen befuhr ein 34-jähriger Kraftfahrer die B16 in Fahrtrichtung Pforzen. Beim Abbiegevorgang kippte der Auflieger des Lkw im Kurvenbereich seitlich ...
E-Scooter Fahrer nehmen an Kaufbeurer Verkehr teil - Einer der beiden Männer hatte Marihuana bei sich
Am späten Dienstagabend gegen 23:15 Uhr fiel einer Streifenbesatzung der PI Kaufbeuren ein eingeschalteter E-Scooter auf, welcher im Stadtgebiet Kaufbeuren ...
Die Arbeiten am Memminger Flughafen gehen weiter - Entscheidene Phase beginnt
Seit Februar arbeiten die Verantwortlichen auf diesen Tag hin. „Wir haben dieses Zeitfenster gewählt, um im Rahmen einer konzertierten Aktion das ...
Vandalismus an einer Realschule in Memmingen - Sachbeschädigung der Sebastian-Lotzer-Realschule
Am Sonntag, 15.09.2019, zwischen 05:40 Uhr und 06:00 Uhr, kam es zu mehreren Sachbeschädigungen im Bereich der Sebastian-Lotzer-Realschule in Memmingen. Die ...
Marktoberdorf: Mann löst Feueralarm im Kindergarten aus - Er verwechselte nach dem Kindergarten auch den Knopf
Am Freitagmittag ging ein Feueralarm bei der Feuerwehr ein, weil jemand einen Feuermelderknopf am Kindergarten Sonnenschein in der Schwabenstraße gedrückt ...
Füssen: 32-jähriger ohne Führerschein unterwegs - Mann zudem unter Alkohol - und Drogeneinfluss
In der Nacht von Montag auf Dienstag sollte ein 32-jähriger Kraftfahrzeugführer einer Kontrolle unterzogen werden. Der Mann folgte jedoch nicht der Weisung ...
© 2019 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ed Sheeran
Castle on the Hill
 
Robin Schulz
All This Love (feat. Harloe)
 
Mabel
Don´t Call Me Up
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schwerer Unfall auf B308
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
50 Jahre DJK Seifriedsberg
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Traktorunglück Balderschwang
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum