Moderator: Thomas Häuslinger
mit Thomas Häuslinger
 
 
⇨ Der AllgäuHIT-Ticker zum Coronavirus - Meldungen aus dem Allgäu und der Welt ⇦
Polizeifahrzeug (Archiv)
(Bildquelle: Allgäuhit / Alexander Fleischer)
 
Oberallgäu - Fischen
Freitag, 22. Dezember 2017

Kleinkinder auf B19 bei Fischen leicht verletzt

Gestern Nachmittag war ein 38-jähriger Pkw-Fahrer auf der Bolgenstraße im oberallgäuer Fischen unterwegs und übersah beim Queren der B 19 in Fahrtrichtung Obermaiselstein das Rotlicht an der Ampel für seine Fahrrichtung. Es kam zu einem seitlichen Aufprall mit einem Fahrzeug von rechts, welches auf der B19 in Richtung Oberstdorf fuhr.

Dabei wurden deren Insassen, eine 38-jährige Frau und zwei Kleinkinder im Alter von 1 bis 3 Jahren, leicht verletzt. Zur medizinischen Beobachtung wurden die Kinder in eine Fachklinik nach Kempten verlegt. Die beiden PKWs waren nicht mehr fahrtauglich und mussten durch einen Abschleppdienst geborgen werden. Der Gesamtschaden lag bei ca. 50.000 Euro. (PI Sonthofen)

 

 

 

 

 


Tags:
b19 allgäu unfall kinder


© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Lindauer Str. 6 • 87439 Kempten (Allgäu) - Tel: 0831-20 69 74-0
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Ray Dalton
Good Times Hard Times
 
Pizzera & Jaus
wer, wenn net du
 
Sasha
Coming Home
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Geldautomat in Sulzberg gesprengt
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
LKW fährt sich bei Sonthofen fest
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Schlange vor Covid-Testzentrum
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum