Moderator: Hits der 70er bis Heute
 
 
Die Volksschule in Fischen (Oberallgäu)
(Bildquelle: Thomas Pöppel / new-facts.eu)
 
Oberallgäu - Fischen
Freitag, 13. September 2013

Attacke auf Grundschüler in Fischen

15 Kinder von wütenden Wespen gestochen

Angriffslustige Wespen sind heute Mittag an der Grundschule im oberallgäuer Fischen auf die Schülerinnen und Schüler losgegangen. 15 Kinder wurden von den Insekten gestochen.

Gegen 11:45 Uhr hatte die Schulleitung Alarm geschlagen und die Integrierte Leitstelle Allgäu (ILS) in Kempten über den Vorfall informiert. Mehrere Rettungswagen, die Feuerwehr und auch die Polizei machten sich sofort auf den Weg zum Einsatzort. Die betroffenen Grundschüler aus der zweiten bis vierten Klasse wurden sofort in einem Besprechungsraum von den Sanitätern betreut. Glücklicherweise blieb es aber bei schmerzhaften Stichen. Keines der Kinder zeigte allergische Reaktionen.

Bei der Absuche auf dem Gelände stießen die Einsatzkräfte auf ein großes Wespennest an einer Rutsche zwischen dem Schulgebäude und der zugehörigen Sporthalle. Die Wespen hatten dieses aber nicht etwa in einem Baum, sondern in einer Erdhöhle gebaut. In der Pause dürften sich die Insekten dann von den spielenden Kindern gestört gefühlt haben. In Panik waren die Schüler ins Schulgebäude geflüchtet, allerdings hatten sie die Wespen bis in die Schule hinein verfolgt.

AllgäuHIT-Bildergalerie
Attacke auf Grundschüler
 
       
 
       

Die Schule verständigte die Eltern der Schüler, die ihre Kinder dann abholten. Das Nest wurde mit einem betäubenden Insektenmittel besprüht und der Bereich abgesperrt.


Tags:
grundschule wespen attacke allgäu pausenhof wespennest gestochen rettungsdienst polizei feuerwehr kinder



DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN:
Fußgängerin von Auto in Mindelheim angefahren - Mittelschwer verletzte 78-jährige ins Krankenhaus gebracht
An einer Mindelheimer Kreuzung übersah eine 78-jährige beim Überqueren der Straße ein herannahendes Auto. Die 81-jährige Fahrerin konnte dann ...
Memmingen: Einbrecher erbeuten über 10.000 Euro - Gewaltsamer Zutritt zum Haus - Polizei ermittelt
In Memmingen hat ein unbekannter Täter bei einem Einbruch über 10.000 Euro erbeutet. Der Täter hatte sich gewaltsam Zutritt zur Wohnung verschafft und ...
Betrunkene Kinder in Oberstdorf - Harter Alkohol von Polizisten sichergestellt
Fünf Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 12 und 16 Jahren fielen in Oberstdorf auf, weil sie laut Musik an einem öffentlichen Platz hörten. Bei einer ...
Graffitisprayer in Kempten geschnappt - Zahlreiche Gegenstände bei Streifzug beschmiert
In der Nacht von Samstag auf Sonntag gelang es der Polizei in Kempten zwei junge Männer im Alter von 25 und 27 Jahren auf frischer Tat beim Graffiti Sprühen im ...
Rauchmelder löst Feuerwehreinsatz in Buchloe aus - Eingesetzte Feuerwehr kann keinen Brand feststellen
Aus einem noch unbekannten Grund wurde in Buchloe ein Rauchmelder ausgelöst. Die Feuerwehr rückte an, um dann festzustellen, dass es keinen Brand gibt. Die ...
Betrunkener attackiert Marktoberdorfer Polizisten - Aggressiver Täter in psychiatrische Klinik eingewiesen
Der betrunkene Täter wollte das Hallenbad in Marktoberdorf nicht verlassen, weswegen die Polizei gerufen wurde. Auch gegenüber den Beamten war der ...
© 2020 AllgäuHIT - Baumann & Häuslinger GbR • Richard-Wagner-Str. 14 • 87525 Sonthofen - Tel: 08321-676 1360
Die Nutzung der Nachrichten von AllgäuHIT, auch in Auszügen, ist ausschließlich für den privaten Bereich freigegeben.
Eine Nutzung für den gewerblichen Bereich erfordert eine schriftliche Genehmigung der Baumann & Häuslinger GbR
MEINE REGIONALNACHRICHTEN
Meine Allgäu-Region wählen ...
 
Kleinwalsertal Kempten Oberallgäu Kaufbeuren Ostallgäu Memmingen Unterallgäu Bodensee
LIKE UNS BEI FACEBOOK
 
DIE LETZTEN 3 GESPIELTEN TITEL
 
Julian Perretta
Miracle
 
Laith Al-Deen
Jetzt, Hier, Immer
 
Parov Stelar
Grandpa´s Groove
AKTUELLE BILDERGALERIEN
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Kontrolle auf Bauernhof im Oberallgäu
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Casinoatmosphäre
 
AllgäuHIT-Bildergalerie
Sonthofen-Burgberg
 
 
Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum