Moderator: DJ Tim Austin
mit DJ Tim Austin
 
 

Urlauberehepaar stürzt auf Bundesstraße B19 in Tobel
04.04.2012 - 18:07
Ein Autofahrer ist am Nachmittag auf der Bundesstraße B19 zwischen Fischen und Sonthofen von der Fahrbahn abgekommen und in einen Tobel gestürzt.
Der 73-jährige und seine Ehefrau aus dem Landkreis Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) mussten mit einem Rettungshubschrauber in das Krankenhaus in Immenstadt eingeliefert werden. Sie erlitten nach Polizeiangaben mittelschwere Verletzungen. Die Unfallursache ist noch unklar. Fest steht, dass der Renter mit seiner Luxuslimousine zunächst auf einen Baumstumpf neben der Fahrbahn prallte und von dort aus in den Tobel stürzte. Ihr Leben dürften sie dabei vermutlich dem robusten Fahrzeugbau verdanken. Ursache könnten Herz- / Kreislaufprobleme gewesen sein.

Die Bergungsarbeiten gestalteten sich schwierig. Ein herbeigerufener Abschleppunternehmer musste einen ersten Versuch mittels Seilwinde abbrechen. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug auf die Bundesstraße zurück, anschließend konnte das Abschleppunternehmen den total beschädigten Wagen doch aufladen.

Die Bundesstraße B19 war zwischen Fischen und Sonthofen über rund zwei Stunden voll gesperrt. Feuerwehr und Polizei leiteten den Verkehr jeweils über kleinere Ortschaften um.

Radio einschalten Ihr Spot bei uns Glasklarer Empfang Datenschutz/Impressum